Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Hardware
  4. AirPods-Alternative: Anker stellt neue In-Ear-Kopfhörer für kleines Geld vor

AirPods-Alternative: Anker stellt neue In-Ear-Kopfhörer für kleines Geld vor

© Soundcore
Anzeige

Anker-Fans finden auf der Soundcore-Webseite inzwischen neue In-Ear-Kopfhörer vor, die es trotz des geringen Preises mit teureren Modellen aufnehmen können.

Ein niedriger Preis, gute Qualität und eine breite Vielfalt an Features lassen sich selten unter einen Hut bringen. Der Hersteller Anker hat jedoch im Rahmen seines hauseigenen ReCharge-Events in New York unter der Marke Soundcore neue In-Ear-Kopfhörer vorgestellt, mit denen er genau das versucht. Als Vorbild für die Ausstattung diente augenscheinlich ein bestehendes Modell, doch der Preis ist deutlich geringer.

Anzeige

Vor dem Kauf neuer In-Ear-Kopfhörer lohnt sich stets der Vergleich. Welche Top-Modelle uns im Test überzeugt haben, erfahrt ihr im Video:

Sony, Beats, Huawei: Diese TOP In-Ear-Kopfhörer haben uns überzeugt Abonniere uns
auf YouTube

Anker stellt neue, günstige In-Ear-Kopfhörer vor 

Der ebenso für seine leistungsstarken Netzteile und Powerbanks bekannte Hersteller Anker hat kürzlich neue In-Ear-Kopfhörer der Soundcore-Produktserie vorgestellt. Die Soundcore Liberty 4 NC runden das Portfolio des Unternehmens ab. Obwohl sie deutlich günstiger sind als die bereits zuvor veröffentlichten Soundcore Liberty 4 sowie auch AirPods von Apple, sollen sie eine überlegene Akkulaufzeit sowie eine vergleichbare Klangqualität liefern. Das Noise Cancelling soll dem Hersteller zufolge bis zu 98,5 Prozent aller Außengeräusche unterdrücken. Den auf das Trommelfell des Trägers einwirkenden Schall erzeugt bei dem neuen Modell je Ohrhörer ein 11 mm großer Treiber.

Anzeige

Neue Anker-Kopfhörer geizen nicht am Akku

Die Soundcore Liberty 4 NC unterstützen unter anderem den von Sony entwickelten und hochauflösenden Audiocodec LDAC. Zu weiteren unterstützten Codecs hält sich der Hersteller noch bedeckt, wenngleich der Einsatz von AAC und SBC hier nicht unwahrscheinlich sein dürfte.

Anzeige

Der Akku der neuen Anker-Kopfhörer bietet bis zu 10 Stunden Hörvergnügen, die sich mit dem mitgelieferten Ladecase auf bis zu 50 Stunden erweitern lassen. Dank der Schnellladefunktion reicht eine Ladezeit von 10 Minuten aus, um die In-Ears weitere 4 Stunden zu verwenden. Dank Multipoint-Support lassen sich die Soundcore Liberty 4 NC mit mehreren Zuspielgeräten gleichzeitig verbinden. Und auch die sechs Mikrofone samt KI-Algorithmus der Soundcore Liberty 4, die für eine bessere Klangqualität bei Telefonaten sorgen sollen, haben es mit in das neue Modell geschafft.

Erscheinungstermin und Preis der Soundcore Liberty 4 NC

Offiziell erhältlich sind die bereits vorbestellbaren Soundcore Liberty 4 NC ab dem 29. Juni 2023 in den Farben Schwarz und Weiß. Die übrigen Farbvarianten der neuen Anker-Kopfhörer, also Dunkelblau, Hellblau und Pink, will der Hersteller ab dem 25. Juli versenden.

Wer vorzeitig eines der Exemplare reserviert, erhält für eine Reservierungsgebühr von einem Euro einen 25-Euro-Gutschein, womit sich der Preis von der UVP in Höhe von 89,99 Euro auf effektiv 64,99 Euro reduzieren lässt.

soundcore by Anker Liberty 4, Bluetooth In-Ear Kophörer mit Noice Cancelling
soundcore by Anker Liberty 4, Bluetooth In-Ear Kophörer mit Noice Cancelling
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 14.07.2024 20:31 Uhr

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige