Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Aldi verkauft kleines Balkonkraftwerk deutlich günstiger

Aldi verkauft kleines Balkonkraftwerk deutlich günstiger

Bei Aldi bekommt ihr bald ein Balkonkraftwerk. (© Aldi)

Der Boom um Balkonkraftwerke erreicht immer mehr Discounter. Nicht nur Lidl verkauft eine Mini-Solaranlage, sondern auch Konkurrent Aldi. Dort wurde der Preis des kleinen Balkonkraftwerks deutlich gesenkt.

 
ALDI
Facts 

Aldi verkauft Balkonkraftwerk deutlich günstiger

Update vom 18. Dezember 2023: Aktuell bekommt ihr das bekannte Aldi-Balkonkraftwerk in unveränderter Form zum Preis von 249 Euro statt 469 Euro im Onlineshop (bei Aldi im Onlineshop anschauen). Innerhalb von wenigen Monaten ist der Preis um 220 Euro gefallen. Es kommen noch Versandkosten hinzu:

Solovoltaik Balkon-Kraftwerk SP 175/350 Wp
Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 28.02.2024 05:16 Uhr

Originalartikel:

Nachdem Lidl bereits ein Balkonkraftwerk für kleines Geld verkauft, war abzusehen, das Aldi nachziehen wird. Ab dem 1. Juni 2023 startet der Verkauf bei Aldi Nord. Auf der Webseite von Aldi Nord (bei Aldi Nord anschauen) ist das Balkonkraftwerk im Detail abgebildet. Der Preis liegt bei 469 Euro, was ziemlich viel ist, wenn man bedenkt, dass man Modelle mit über 800 Watt für 500 Euro bekommt. Dann aber ohne Halterung. Die ist bei Aldi dabei. Aldi Süd verkauft das Set im Übrigen nicht.

Anzeige

Ähnlich wie bei Lidl handelt es sich um eine kleinere Anlage, die aus zwei Solarpanels besteht. Die Module haben eine Leistung von jeweils 175 Watt. Kommen zusammen also auf 350 Watt. Damit werden die maximal in Deutschland erlaubten 600 Watt nicht im Ansatz ausgeschöpft. Dafür sind die Solarmodule mit 116 x 77 cm auch ziemlich klein und dürften an jeden Balkon passen.

Anzeige

Im Gegensatz zu Lidl hat sich Aldi für den Anschluss per Schuko-Stecker entschlossen. Damit könnt ihr das Balkonkraftwerk direkt in die Steckdose stecken. Ein fünf Meter langes Kabel liegt bei. Auch das Montagematerial für den Balkon befindet im Lieferumfang. Der Wechselrichter stammt von NEP, leistet bis zu 600 Watt und unterstützt WLAN. Den Ertrag könnt ihr mit der App NEPViewer auswerten.

Das müsst ihr über Balkonkraftwerke wissen:

Balkonkraftwerke: Das solltet ihr vor dem Kauf wissen
Balkonkraftwerke: Das solltet ihr vor dem Kauf wissen Abonniere uns
auf YouTube

Lohnt sich so ein Balkonkraftwerk von Aldi?

Auf den ersten Blick handelt es sich um eine sehr ähnliche Anlage wie bei Lidl. Es gibt mit maximal 350 Watt relativ wenig Leistung. Dafür ist die Halterung dabei. Sie eignet sich für alle, die eher einen kleinen Balkon und wenig Platz haben, aber trotzdem so ein Balkonkraftwerk haben wollen. Wer Platz hat, sollte zu einer größeren Anlage greifen, die deutlich mehr Energie erzeugt. Die gibt es schon für 500 Euro. Wie viel Geld ihr damit spart, verrate ich euch in diesem Artikel.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige