Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. „Beastars“ Staffel 3: Wann kommt Season 3 auf Netflix?

„Beastars“ Staffel 3: Wann kommt Season 3 auf Netflix?

Wir verraten euch, wann die dritte Staffel von „Beastars“ auf Netflix erscheint. (© Netflix / Orange Co.)
Anzeige

Die Schulzeit von Legoshi, Haru, Louis und den anderen Mitschülern der Cherryton-Akademie ist noch nicht vorbei, darum fragen sich viele Fans, ob und wann Season 3 von „Beastars“ erscheinen wird. Im Folgenden verraten wir euch alles, was ihr zur dritten Staffel wissen müsst.

„Beastars“ Season 3 soll im Sommer 2024 starten

Durch die AnimeJapan 2024 ist bekannt, dass „Beastars“ Staffel 3 im Sommer 2024 erscheinen soll. Ein konkreter Starttermin ist derzeit jedoch noch nicht bekannt. Sobald es hierzu neue Infos gibt, aktualisieren wir den Artikel. Zudem ist bekannt, dass die dritte Season auch die letzte Staffel der Serie sein wird. Das lässt allein der Titel „Beastars Final Season!“ erkennen. Die finale Staffel soll in zwei Teilen erscheinen. Wann Part 2 der finalen Season kommt, ist derzeit noch nicht publik.

Anzeige

Neben der Information des Starttermins von Part 1 der finalen Staffel, gibt es aber auch einen neuen Teaser, der die Vorfreude auf „Beastars“ Season 3 steigen lässt. Die ersten beiden Staffeln stehen euch weiterhin auf Deutsch und im Original mit Untertitel auf Netflix zur Verfügung.

„Beastars“ Staffel 3 - Teaser

Studio Orange übernimmt erneut die Produktion

Studio Orange, das bereits die ersten beiden Staffeln produzierte, übernimmt auch die Produktion der dritten Season. Außerdem kehren Shinichi Matsumi (unter anderem „Steamboy“ und „Pom Poko“) als Regisseur und Nanami Higuchi (unter anderem „Delicious in Dungeon“ und „Little Witch Academia“) als Drehbuchautor zurück. Der Manga von Paru Itagaki, auf dem die Serie beruht, wurde zwischen September 2016 und Oktober 2020 im „Weekly Shounen Champion“-Magazin veröffentlicht.

Anzeige

Der Manga endete im Jahr 2023 zusammen mit der zweiten Season des Anime und umfasst im japanischen Original insgesamt in 22 Bände, die in Deutschland durch Crunchyroll publiziert wurden. Neben den oben zu sehenden Teaser gibt es aber auch ein neues Key Visual, welches Legoshi, Louis und Haru zeigt:

Das neue Key Visual zeigt, dass „Beastars“ Staffel 3 in zwei Teilen erscheinen soll. (Bildquelle: Netflix)

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige