Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Sparen
  3. Kaufberatung
  4. Die besten Bluetooth-Kopfhörer: 5 empfehlenswerte Over-Ear-Modelle

Die besten Bluetooth-Kopfhörer: 5 empfehlenswerte Over-Ear-Modelle

Teufel Real Blue Pro und Bose QuietComfort Ultra Headphones (© GIGA)

Over-Ear- und On-Ear-Kopfhörer werden auch als Bügelkopfhörer oder umgangssprachlich als „große Kopfhörer“ bezeichnet: Ihre Gehäuse sitzen auf den Ohren auf oder decken sie komplett ab. Der Gehörgang bleibt frei. Mit aktivem Noise-Cancelling (ANC) oder ohne – wir stellen euch eine Auswahl der besten Modelle mit kabelloser Verbindung per Bluetooth vor.

Anzeige
GIGA-TippPreis-Tipp
Teufel Real Blue Pro
Teufel Real Blue Pro
ab 314,99 €
Bose QuietComfort Ultra Kopfhörer
Bose QuietComfort Ultra Kopfhörer
ab 359,99 €
Sony WH-1000XM5
Sony WH-1000XM5
ab 299,00 €
Apple AirPods Max
Apple AirPods Max
ab 566,00 €
Soundcore Space One
Soundcore Space One
ab 99,70 €
Bewertung
Stiftung Warentest
Gut (2,0)
-
Stiftung Warentest
Gut (2,0)
Stiftung Warentest
Gut (1,9)
-
Verfügbar bei314,99 €Teufel339,99 €359,99 €Bose374,00 €389,99 €299,00 €299,00 €329,99 €566,00 €Galaxus566,00 €566,00 €Galaxus99,70 €99,99 €99,99 €

Teufel Real Blue Pro

Es muss nicht immer Sony oder Apple sein: Der Teufel Real Blue Pro (bei Teufel anschauen) zeigt, dass auch ein vergleichsweise kleiner Berliner Hersteller in der Premium-Klasse mithalten kann.

Anzeige
Teufel Real Blue Pro (Bildquelle: GIGA)
Teufel Real Blue Pro
Teufel Real Blue Pro
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.02.2024 23:42 Uhr

Auf Anhieb gut gefallen hat mir die Musik- und Lautstärkesteuerung mit einem multidirektionalen Hardware-Button, der wie ein winziger Joystick funktioniert. Das ist schnell gelernt und präzise. Die Klangqualität ist gut, Musik wird klar und kraftvoll mit einer Betonung im Bassbereich wiedergeben. Aber: Ist das ANC deaktiviert, geht auch eine Portion Tiefbass verloren. Das Grundrauschen bei aktiviertem Noise Cancelling (ANC) – ohne Musik – ist minimal hörbar. Die Geräuschdämmung arbeitet insgesamt gut, aber nicht ganz auf dem Level, auf dem sich die allerbesten Modelle in dieser Disziplin befinden. Das Gewicht ist mit 296 g höher als beim Sony WH-1000XM5 oder dem Bose QuietComfort Ultra (beide je 250 g). Der Tragekomfort ist trotzdem hoch, dank besonders weicher Polsterung seitlich und oben kann man den Real Blue Pro lange tragen. Die Mikros nahmen die Sprecherstimme in Meetings bei unseren Versuchen etwas dumpf auf, es bleibt aber alles gut verständlich.

Anzeige
Statt (manchmal unzuverlässigen) Touch-Flächen setzt der Teufel Real Blue Pro auf Bedienung per Hardware-Buttons und Mini-Joystick (Bildquelle: GIGA)

Der vielleicht wichtigste Vorteil ist die Mimi Sound Personalisierung per Smartphone-App. Nach einem Gehörtest kann man sein individuell optimiertes Klangprofil aktivieren. Je nach Hörvermögen (z. B. altersbedingter Verlust in den hohen Frequenzen) kann das zu einem wesentlich besseren Musikerlebnis führen. Auf jeden Fall präziser und besser angepasst als ewiges manuelles Nachjustieren mit einem Equalizer. Wenige Minuten einmessen, einschalten, fertig.

Vorteile:

  • personalisierbarer Klang mit kräftigem Bass
  • unterstützt Multipoint Bluetooth
  • lange Akkulaufzeit
  • einfache Bedienung mit Mini-Joystick

Nachteile:

  • schwer und etwas klobig in der Erscheinung
  • ANC beeinflusst Klang

Bose QuietComfort Ultra Headphones

Der Hersteller Bose ist der Pionier in Sachen aktive Geräuschunterdrückung. Das Modell Bose QuietComfort Ultra Headphones (bei Amazon anschauen) ist die Weiterentwicklung hochgelobter Kopfhörer (QuietComfort 35, 35 II, 45) und schlägt ein neues Design-Kapitel auf.

Anzeige
Bose QuietComfort Ultra Headphones (Bildquelle: GIGA)
Bose QuietComfort Ultra Kopfhörer
Bose QuietComfort Ultra Kopfhörer
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.02.2024 23:57 Uhr

Wie schon seine Vorgänger ist der Bose QuietComfort Ultra ausgesprochen bequem zu tragen, auch für mehrere Stunden am Stück. Verarbeitung und Anmutung sind ordentlich, müssen sich aber klar hinter Apple AirPods Max und Bowers & Wilkins PX7 S2e (bei Amazon ansehen) einreihen. Die Klangqualität ist Bose-typisch allround-tauglich und entlockt jeder Musikrichtung ihre positiven Seiten. Die Funktion „Bose Immersive Audio“ verleiht Songs einen zuschaltbaren 3D-Effekt, der in einigen Fällen zu mehr Musikgenuss beitragen kann. Das ANC ist exzellent, so empfiehlt sich der QuietComfort Ultra als der vielleicht beste Reisekopfhörer am Markt. Auch als Headset für Telefonate und Meetings konnte der Bose bei unseren Tests überzeugen: Die Sprecher wird klar übertragen, Hintergrundlärm wirkungsvoll gefiltert.

Anzeige

Vorteile:

  • sehr gute Klangqualität
  • hervorragendes Noise Cancelling (ANC)
  • hoher Tragekomfort
  • unterstützt Multipoint Bluetooth

Nachteile

  • nicht faltbar
  • ANC rauscht leicht, wenn keine Musik spielt

Sony WH-1000XM5

GIGA-Tipp Welcher Over-Ear-Kopfhörer mit ANC ist eigentlich der beste der Welt? Wenn es nach mir geht, dann ist es aktuell der Sony WH-1000XM5 (bei MediaMarkt anschauen).

Sony WH-1000XM5: Das Noise Cancelling ist fabelhaft (Bildquelle: GIGA)
Sony WH-1000XM5
Sony WH-1000XM5
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.02.2024 23:57 Uhr

Schon der direkte Vorgänger (Sony WH-1000XM4, siehe GIGA-Testbericht) setzte die Messlatte für die Konkurrenz hoch. Der WH-1000XM5 tritt selbstbewusst in diese Fußstapfen und zeigt Top-Performance in Sachen Klangqualität, Noise Cancelling und Funktionsvielfalt. Bis auf die Kleinigkeit, dass der neue Kopfhörer nicht mehr faltbar ist, wurde an jeder Stelle eine Kleinigkeit optimiert. Wer das Beste vom Besten will, sollte den Sony WH-1000XM5 unbedingt auf die Wunschliste setzen.

Vorteile:

  • sehr gute Klangqualität
  • hervorragendes Noise Cancelling (ANC)
  • zahlreiche Funktionen (Multipoint, adaptives Noise Cancelling)

Nachteile:

  • nicht faltbar
  • Touch-Bedienung

Apple AirPods Max

Unter den drahtlosen Over-Ear-Kopfhörern sind laut Stiftung Warentest die Apple AirPods Max (bei Amazon anschauen) eines der besten Modelle (Ausgabe 11/2021). Allen voran konnte die Soundqualität die Tester überzeugen: Der Klang sei brillant und unverzerrt, punktet mit starkem Bass – das führt am Ende zur Gesamtnote 1,9 („gut“). Schwachpunkte sind das hohe Gewicht und die im Konkurrenzvergleich mittelmäßige Akkulaufzeit (ca. 22:30 Stunden pro Ladung).

Apple AirPods Max: Edel, schwer und teuer. (Bildquelle: GIGA)
Apple AirPods Max
Apple AirPods Max
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.02.2024 21:41 Uhr

GIGA-Einschätzung: Ein verdienter Testsieg für Apple – die AirPods Max sind sicherlich kein Preisbrecher, haben aber mit gutem (3D-)Sound, starkem Noise Cancelling, edler Verarbeitungsqualität und tiefer Integration in die Apple-Welt (z. B. Suchfunktion mit der App „Wo ist?“ und schneller Wechsel zwischen Abspielern) viele Vorteile zu bieten. Die Anschlussbuchse für ein Kopfhörerkabel fehlt, die AirPods Max sind ausschließlich für den kabellosen Gebrauch per Bluetooth gedacht – eine unnötige Einschränkung.

Vorteile:

  • sehr gute Klangqualität
  • hervorragendes Noise Cancelling (ANC)
  • Top-Verarbeitungsqualität
  • perfekt für Apple-Nutzer

Nachteile:

  • schwer (385 g) und nicht faltbar
  • zu teuer

Die AirPods Max sind die begehrten Lieblinge der Fashion-Szene, was vermutlich den Preis seit Monaten oben hält. Apple bietet allerdings über die Marke Beats eine Alternative „aus eigenem Hause“ an. Der Beats Studio Pro (bei Amazon anschauen) hat bei uns auf Anhieb einen guten Eindruck hinterlassen. Er kommt den AirPods Max in vielerlei Hinsicht recht nahe (z.B. mit 3D Audio), wenn es um die Nutzung mit Android geht, ist er sogar klar überlegen.

Soundcore Space One

Preistipp Die Premium-Klasse der Over-Ear-Kopfhörer liegt bei mehreren Hundert Euro für ein aktuelles Modell. Der für sein Handy-Zubehör bekannte Hersteller Anker greift das mit seiner Marke Soundcore schon seit einigen Jahren immer wieder an. Der Soundcore Space One kostet nur 99,99 Euro (bei Amazon ansehen) und bringt im Prinzip alles mit, was ein zeitgemäßer Kopfhörer bieten sollte.

Soundcore Space One (Bildquelle: GIGA)

Der günstige Preis kommt freilich mit Abstrichen: Das Gehäuse und vor allem die Bedienelemente wirken bei Weitem nicht so hochwertig wie etwa bei den edlen Apple AirPods Max. Auch ist das Design insgesamt klobig geraten – dafür haben aber die Ohrmuscheln viel Platz. Der Tragekomfort ist gut und kann sich locker mit teureren Modellen messen, was auch am überschaubaren Gewicht (ca. 265 g) liegt. Die aktive Geräuschdämmung und Transparenzmodus erfüllen ihren Zweck, können aber nicht mit den Premium-Kopfhörern mithalten.

Soundcore Space One: Hardware-Buttons zur einfachen Bedienung. Die qualitative Anmutung könnte aber besser sein. (Bildquelle: GIGA)
Soundcore Space One
Soundcore Space One
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.02.2024 23:57 Uhr

Der Klang ist in der Grundeinstellung („Soundcore Signature“) auf Spaß getrimmt und punktet durch seinen angehobenen Bass vor allem bei tanzbarer Musik. Absolut neutralen Sound konnte ich dem Space One auch mit dem Equalizer der Handy-App nicht entlocken – das ist nunmal kein Arbeitsgerät fürs Studio, sondern ein Unterhalter für unterwegs. Dafür sprechen auch die praktische Faltbarkeit und die lange Akkulaufzeit (rund 40 Stunden mit Noise Cancelling). Fazit: Der Soundcore Space One ist ein Preis-Leistungs-Champion. Er kostet nur ein Drittel von dem, was für Premium-Kopfhörer verlangt wird – und liefert dabei aber weit mehr ab, als nur ein Drittel der Leistung. Ganz im Gegenteil: Im Alltag ist er in vielen Punkten verdammt nah dran.

Vorteile:

  • spaßbetonter Klang und brauchbares ANC 
  • bis zu 40 Stunden Akkulaufzeit
  • faltbar
  • unterstützt Multipoint Bluetooth

Nachteile

  • Verarbeitung entspricht dem niedrigen Preis
  • klobig in der Erscheinung

So haben wir die Empfehlungen ausgewählt

Seit über 20 Jahren befasse ich mich leidenschaftlich mit Kopfhörern, alle hier besprochenen Bluetooth-Kopfhörer habe ich selbst ausgiebig ausprobiert. Zu einigen der Produkte findet ihr auf GIGA auch ausführliche Testberichte, die beim jeweiligen Modell verlinkt sind. Die Testmuster wurden uns dabei von den Herstellern zur Verfügung gestellt. Vorgestellt werden hier zudem aktuelle und beliebte Kopfhörer-Modelle, die besonderes Lob von Presse und Kunden erhalten haben und sich daher für einen Kauf empfehlen.

Wie wir bei GIGA testen und warum ihr unserem Urteil vertrauen könnt, haben wir hier erläutert:

Weitere Tipps und Infos zu Kopfhörern findet ihr in unseren Ratgebern:

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige