Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Sparen
  3. Kaufberatung
  4. Die besten Bluetooth-Kopfhörer: 5 empfehlenswerte Over-Ear-Modelle

Die besten Bluetooth-Kopfhörer: 5 empfehlenswerte Over-Ear-Modelle

Bowers & Wilkins PX7 S2e (© GIGA)
Anzeige

Over-Ear- und On-Ear-Kopfhörer werden auch als Bügelkopfhörer oder umgangssprachlich als „große Kopfhörer“ bezeichnet: Ihre Gehäuse sitzen auf den Ohren auf oder decken sie komplett ab. Der Gehörgang bleibt frei. Mit aktivem Noise-Cancelling (ANC) oder ohne – wir stellen euch eine Auswahl der besten Modelle mit kabelloser Verbindung per Bluetooth vor.

Anzeige
GIGA-TippPreis-Tipp
Teufel Real Blue Pro
Teufel Real Blue Pro
ab 279,99 €
Bose QuietComfort Ultra Kopfhörer
Bose QuietComfort Ultra Kopfhörer
ab 369,00 €
Sony WH-1000XM5
Sony WH-1000XM5
ab 298,99 €
Bowers & Wilkins PX7 S2e
Bowers & Wilkins PX7 S2e
ab 325,00 €
Soundcore Space One
Soundcore Space One
ab 97,99 €
Bewertung
Stiftung Warentest
Gut (2,0)
-
Stiftung Warentest
Gut (2,0)
- -
Verfügbar beiTeufel279,99 €314,99 €369,00 €Bose379,00 €379,99 €298,99 €299,00 €299,00 €Coolblue325,00 €327,36 €339,99 €97,99 €Galaxus98,00 €99,99 €

Teufel Real Blue Pro

Es muss nicht immer Sony oder Apple sein: Der Teufel Real Blue Pro (bei Teufel anschauen) zeigt, dass auch ein vergleichsweise kleiner Berliner Hersteller in der Premium-Klasse mithalten kann.

Anzeige
Teufel Real Blue Pro (Bildquelle: GIGA)
Teufel Real Blue Pro
Teufel Real Blue Pro
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 27.05.2024 14:31 Uhr

Auf Anhieb gut gefallen hat mir die Musik- und Lautstärkesteuerung mit einem multidirektionalen Hardware-Button, der wie ein winziger Joystick funktioniert. Das ist schnell gelernt und präzise. Die Klangqualität ist gut, Musik wird klar und kraftvoll mit einer Betonung im Bassbereich wiedergeben. Aber: Ist das ANC deaktiviert, geht auch eine Portion Tiefbass verloren. Das Grundrauschen bei aktiviertem Noise Cancelling (ANC) – ohne Musik – ist minimal hörbar. Die Geräuschdämmung arbeitet insgesamt gut, aber nicht ganz auf dem Level, auf dem sich die allerbesten Modelle in dieser Disziplin befinden. Das Gewicht ist mit 296 g höher als beim Sony WH-1000XM5 oder dem Bose QuietComfort Ultra (beide je 250 g). Der Tragekomfort ist trotzdem hoch, dank besonders weicher Polsterung seitlich und oben kann man den Real Blue Pro lange tragen. Die Mikros nahmen die Sprecherstimme in Meetings bei unseren Versuchen etwas dumpf auf, es bleibt aber alles gut verständlich.

Anzeige
Statt (manchmal unzuverlässigen) Touch-Flächen setzt der Teufel Real Blue Pro auf Bedienung per Hardware-Buttons und Mini-Joystick (Bildquelle: GIGA)

Der vielleicht wichtigste Vorteil ist die Mimi Sound Personalisierung per Smartphone-App. Nach einem Gehörtest kann man sein individuell optimiertes Klangprofil aktivieren. Je nach Hörvermögen (z. B. altersbedingter Verlust in den hohen Frequenzen) kann das zu einem wesentlich besseren Musikerlebnis führen. Auf jeden Fall präziser und besser angepasst als ewiges manuelles Nachjustieren mit einem Equalizer. Wenige Minuten einmessen, einschalten, fertig.

Vorteile:

  • personalisierbarer Klang mit kräftigem Bass
  • unterstützt Multipoint Bluetooth
  • lange Akkulaufzeit
  • einfache Bedienung mit Mini-Joystick

Nachteile:

  • schwer und etwas klobig in der Erscheinung
  • ANC beeinflusst Klang

Bose QuietComfort Ultra Headphones

Der Hersteller Bose ist der Pionier in Sachen aktive Geräuschunterdrückung. Das Modell Bose QuietComfort Ultra Headphones (bei Amazon anschauen) ist die Weiterentwicklung hochgelobter Kopfhörer (QuietComfort 35, 35 II, 45) und schlägt ein neues Design-Kapitel auf.

Anzeige
Bose QuietComfort Ultra Headphones (Bildquelle: GIGA)
Bose QuietComfort Ultra Kopfhörer
Bose QuietComfort Ultra Kopfhörer
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 27.05.2024 14:31 Uhr

Wie schon seine Vorgänger ist der Bose QuietComfort Ultra ausgesprochen bequem zu tragen, auch für mehrere Stunden am Stück. Verarbeitung und Anmutung sind ordentlich, müssen sich aber klar hinter Apple AirPods Max und Bowers & Wilkins PX7 S2e (bei Amazon ansehen) einreihen. Die Klangqualität ist Bose-typisch allround-tauglich und entlockt jeder Musikrichtung ihre positiven Seiten. Die Funktion „Bose Immersive Audio“ verleiht Songs einen zuschaltbaren 3D-Effekt, der in einigen Fällen zu mehr Musikgenuss beitragen kann. Das ANC ist exzellent, so empfiehlt sich der QuietComfort Ultra als der vielleicht beste Reisekopfhörer am Markt. Auch als Headset für Telefonate und Meetings konnte der Bose bei unseren Tests überzeugen: Die Sprecher wird klar übertragen, Hintergrundlärm wirkungsvoll gefiltert.

Anzeige

Vorteile:

  • sehr gute Klangqualität
  • hervorragendes Noise Cancelling (ANC)
  • hoher Tragekomfort
  • unterstützt Multipoint Bluetooth

Nachteile

  • nicht faltbar
  • ANC rauscht leicht, wenn keine Musik spielt

Sony WH-1000XM5

GIGA-Tipp Welcher Over-Ear-Kopfhörer mit ANC ist eigentlich der beste der Welt? Wenn es nach mir geht, dann ist es aktuell der Sony WH-1000XM5 (bei MediaMarkt anschauen).

Sony WH-1000XM5: Das Noise Cancelling ist fabelhaft (Bildquelle: GIGA)
Sony WH-1000XM5
Sony WH-1000XM5
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 27.05.2024 17:38 Uhr

Schon der direkte Vorgänger (Sony WH-1000XM4, siehe GIGA-Testbericht) setzte die Messlatte für die Konkurrenz hoch. Der WH-1000XM5 tritt selbstbewusst in diese Fußstapfen und zeigt Top-Performance in Sachen Klangqualität, Noise Cancelling und Funktionsvielfalt. Bis auf die Kleinigkeit, dass der neue Kopfhörer nicht mehr faltbar ist, wurde an jeder Stelle eine Kleinigkeit optimiert. Wer das Beste vom Besten will, sollte den Sony WH-1000XM5 unbedingt auf die Wunschliste setzen.

Vorteile:

  • sehr gute Klangqualität
  • hervorragendes Noise Cancelling (ANC)
  • zahlreiche Funktionen (Multipoint, adaptives Noise Cancelling)

Nachteile:

  • nicht faltbar
  • Touch-Bedienung

Bowers & Wilkins PX7 S2e

Luxus-Verarbeitung und guten Klang haben nicht nur die Apple AirPods Max (bei Amazon anschauen) zu bieten. Unsere klare Empfehlung als vernünftigere Alternative ist der günstigere und neuere Bowers & Wilkins PX7 S2e (bei Amazon anschauen).

Bowers & Wilkins PX7 S2e: Erstklassige Materialien und eine verlässliche Bedienung mit richtigen Tasten (Bildquelle: GIGA)
Bowers & Wilkins PX7 S2e
Bowers & Wilkins PX7 S2e
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 27.05.2024 17:38 Uhr

 

Die Soundqualität und gelungene Abstimmung lässt Musikgenießer aufspringen: Zu feingezeichneten Höhen und natürlichen Mitten gesellt sich ein kräftiger, tiefreichender und stets konturierter Bassbereich. Ich habe schon unzählige Kopfhörer getestet – der Bowers & Wilkins PX7 S2e gehört allein schon wegen seiner wunderbaren Musikwiedergabe zu meinen Favoriten. Anders gesagt: Den hat man einfach gerne auf und geht auf musikalische Entdeckungsreise.

Bowers & Wilkins PX7 S2e (Bildquelle: GIGA)
Bowers & Wilkins PX7 S2e jetzt ab 325,00 € bei Coolblue
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 27.05.2024 17:38 Uhr

Der Tragekomfort ist recht hoch, trotz 307 Gramm Gewicht. Die hochwertigen Materialen und das elegant-schlanke Design erfreuen das Auge. Da wirken einige Konkurrenzmodelle im Vergleich wie Plastikspielzeug. Das Noise Cancelling erfüllt seinen Zweck und kann im Alltag überzeugen. Erst im direkten Vergleich mit dem Sony WH-1000XM5 oder dem Bose QuietComfort Ultra wird man feststellen, dass B&W nicht ganz an das derzeitige Spitzenniveau rankommt. Auch bei der Handy-App (Version 2.5.0) ist nicht die Funktionsvielfalt mancher Mitbewerber gegeben (z. B. ein vollwertiger Equalizer) – hier muss schleunigst ein Update nachbessern. Ein gewichtiger Pluspunkt ist dafür die gelungene Bedienung. Statt mit unzuverlässigen Touch-Feldern hat man es hier mit Hardware-Buttons zu tun. Fazit: Einer der schönsten Kopfhörer auf dem Markt, der zudem das Beste aus jeder Musikrichtung herausholt.

Vorteile:

  • sehr gute Klangqualität
  • gutes Noise Cancelling (ANC)
  • Top-Verarbeitungsqualität

Nachteile:

  • etwas schwer (307 g) und nicht faltbar
  • App noch ausbaufähig

 

Soundcore Space One

Preistipp Die Premium-Klasse der Over-Ear-Kopfhörer liegt bei mehreren Hundert Euro für ein aktuelles Modell. Der für sein Handy-Zubehör bekannte Hersteller Anker greift das mit seiner Marke Soundcore schon seit einigen Jahren immer wieder an. Der Soundcore Space One kostet nur 99,99 Euro (bei Amazon ansehen) und bringt im Prinzip alles mit, was ein zeitgemäßer Kopfhörer bieten sollte.

Soundcore Space One (Bildquelle: GIGA)

Der günstige Preis kommt freilich mit Abstrichen: Das Gehäuse und vor allem die Bedienelemente wirken bei Weitem nicht so hochwertig wie etwa bei den edlen Apple AirPods Max. Auch ist das Design insgesamt klobig geraten – dafür haben aber die Ohrmuscheln viel Platz. Der Tragekomfort ist gut und kann sich locker mit teureren Modellen messen, was auch am überschaubaren Gewicht (ca. 265 g) liegt. Die aktive Geräuschdämmung und Transparenzmodus erfüllen ihren Zweck, können aber nicht mit den Premium-Kopfhörern mithalten.

Soundcore Space One: Hardware-Buttons zur einfachen Bedienung. Die qualitative Anmutung könnte aber besser sein. (Bildquelle: GIGA)
Soundcore Space One
Soundcore Space One
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 27.05.2024 17:38 Uhr

Der Klang ist in der Grundeinstellung („Soundcore Signature“) auf Spaß getrimmt und punktet durch seinen angehobenen Bass vor allem bei tanzbarer Musik. Absolut neutralen Sound konnte ich dem Space One auch mit dem Equalizer der Handy-App nicht entlocken – das ist nunmal kein Arbeitsgerät fürs Studio, sondern ein Unterhalter für unterwegs. Dafür sprechen auch die praktische Faltbarkeit und die lange Akkulaufzeit (rund 40 Stunden mit Noise Cancelling). Fazit: Der Soundcore Space One ist ein Preis-Leistungs-Champion. Er kostet nur ein Drittel von dem, was für Premium-Kopfhörer verlangt wird – und liefert dabei aber weit mehr ab, als nur ein Drittel der Leistung. Ganz im Gegenteil: Im Alltag ist er in vielen Punkten verdammt nah dran.

Vorteile:

  • spaßbetonter Klang und brauchbares ANC 
  • bis zu 40 Stunden Akkulaufzeit
  • faltbar
  • unterstützt Multipoint Bluetooth

Nachteile

  • Verarbeitung entspricht dem niedrigen Preis
  • klobig in der Erscheinung

So haben wir die Empfehlungen ausgewählt

Seit über 20 Jahren befasse ich mich leidenschaftlich mit Kopfhörern, alle hier besprochenen Bluetooth-Kopfhörer habe ich selbst ausgiebig ausprobiert. Zu einigen der Produkte findet ihr auf GIGA auch ausführliche Testberichte, die beim jeweiligen Modell verlinkt sind. Die Testmuster wurden uns dabei von den Herstellern zur Verfügung gestellt. Vorgestellt werden hier zudem aktuelle und beliebte Kopfhörer-Modelle, die besonderes Lob von Presse und Kunden erhalten haben und sich daher für einen Kauf empfehlen.

Wie wir bei GIGA testen und warum ihr unserem Urteil vertrauen könnt, haben wir hier erläutert:

Weitere Tipps und Infos zu Kopfhörern findet ihr in unseren Ratgebern:

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige