Testberichte, Vergleiche, Deals: Auf GIGA berichten wir täglich über viele Tech-Produkte – vom Smartphone über Notebooks und Kopfhörer bis hin zu Games. Wie wir dabei zu unseren Bewertungen kommen und warum ihr uns vertrauen könnt, erklären wir euch hier.

Wir bei GIGA wollen euch über Produkte informieren, so wie es ein guter Freund tun würde: ehrlich, authentisch, unabhängig. Statt Zahlenkolonnen und Labormessungen bekommt ihr bei uns Testeindrücke aus dem Alltag. Bewährt sich das neue Top-Smartphone bei schlechtem Wetter? Taugen die 500-Euro-Kopfhörer auch in der rumpelnden U-Bahn was? Bei uns erfahrt ihr, was ihr vor dem Kauf wissen müsst.

Produktauswahl: Worüber wir schreiben

GIGA steht für Games und Technik – und genau das findet ihr bei uns. Die wichtigsten Spiele testen wir in der Regel vor dem Verkaufsstart, damit ihr so früh wie möglich wisst, ob sich der Kauf lohnt. Dabei decken wir alle wichtigen PC- und Konsolen-Spiele ab, genauso wie Gaming-Hardware, von Grafikkarten über Headsets bis hin zu den aktuellen Konsolen.

Im Tech-Bereich findet ihr alles rund um Unterhaltungs- und Haushaltstechnik: Mobilgeräte, Computer und -Zubehör, Audio- und Video-Geräte, Software sowie digitale Haushaltsgeräte, vom Saugroboter bis zum Kaffeevollautomaten. Im Prinzip alles, was ihr auch im Elektronik-Markt findet.

Bei der Auswahl der konkreten Produkte orientieren wir uns zum einen am Markt, um die relevantesten Hersteller und Modellreihen abzudecken. Zum anderen schauen wir auf die Top-Seller der größten Onlineshops, um auch die Produkte zu bewerten, die zu den beliebtesten zählen.

Wir aktualisieren unsere Beiträge fortlaufend, sodass sich auch die Auswahl der empfohlenen Produkte von Zeit zu Zeit ändert, etwa wenn neue Modellgenerationen erscheinen. Hersteller haben keinen Einfluss auf die Auswahl der Produkte, die Auswahl liegt ausschließlich bei der Redaktion.

Tests im Alltag: Wir testen auch im Schnee, wie hier mit dem Samsung Galaxy S21 Plus (Bild: GIGA)

Bewertung: Wie unsere Einschätzungen zustande kommen

Unsere Fachredakteure bringen jahrelange Expertise in ihren Produktsegmenten mit. Damit können sie Produkte so einschätzen, dass ihr damit auch etwas anfangen könnt. Denn für uns ist es nicht so wichtig, wie ein Produkt in Labormessungen abschneidet. Viel wichtiger ist, ob es sich im Alltag beweist.

Dabei testen wir Geräte zum Teil auch über einen längeren Zeitraum und warten mit der Veröffentlichung des Testergebnisses, bis wir uns mit der Einschätzung sicher sind. Genauigkeit ist uns wichtiger als Schnelligkeit. In jedem Fall gilt: Kein Hersteller hat in irgendeiner Form Einfluss auf unsere Produktbewertungen.

Unsere persönliche Expertise ergänzen wir zudem durch die Einschätzung anderer Experten, zum Beispiel von deutschen und internationalen Fachmagazinen wie der “Sound & Vision“ oder der Stiftung Warentest. Wir wollen euch damit eine möglichst umfassende Produkteinschätzung geben und es euch ersparen, diese Informationen mühsam selbst zusammenzusuchen.

Das Ergebnis unserer Tests und Recherchen sind entweder Wertungen auf einer 100er-Skala, die findet ihr in Einzeltests (hier am Beispiel des Galaxy S21). Alternativ geben wir auch ausformulierte Testurteile wie “Preis-Leistungs-Tipp“ ab, die findet ihr vor allem in unseren Vergleichsartikeln (hier am Beispiel der Noise-Cancelling-Kopfhörer).

Im folgenden Video seht ihr ein Beispiel für unsere Smartphone-Tests:

Samsung Galaxy A52 5G im Test: Mittelklasse mit Premium-Features

Onlineshops: Welche Angebote wir verlinken

Wenn wir Produkte empfehlen, bieten wir euch immer auch Links zu Onlineshops an, damit ihr die Produkte bei Bedarf dort bestellen könnt. Bei der Auswahl der Shop-Links sind uns zwei Dinge wichtig. Erstens: Der Preis, denn wir wollen euch die günstigsten Angebote zeigen. Zweitens: Die Vertrauenswürdigkeit des Shops, denn wir wollen euch den Ärger von Versandproblemen oder Rückgabestress ersparen.

Wenn ihr über einen unserer Links zu einem Onlineshop geht und dort etwas bestellt, erhalten wir meistens einen kleinen Teil des Kaufpreises als Provision. Für euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten, diese Provision bezahlt nur der Shop. Uns hilft dieses sogenannte Affiliate-Modell, euch auch weiterhin Inhalte anzubieten, für die ihr kein Geld bezahlen müsst. Weitere Informationen dazu findet ihr auf dieser Seite.

Auch hier gilt: Ob ein Shop eine Provision anbietet und wie hoch diese ausfällt, hat keinen Einfluss auf unsere Produktempfehlungen oder die Auswahl unserer Deals. Wenn wir einen guten Deal sehen, werden wir auch dann darüber berichten, wenn wir nichts daran verdienen.

Tipps & Guides: Wie wir euch nach dem Kauf helfen

Damit ihr auch nach dem Kauf eines Produkts Spaß daran habt, helfen wir euch zudem mit einer großen Zahl an Tipps, Anleitungen und Problemlösungen. Ob es um die Einrichtung eines Android-Smartphones geht, euer neues Notebook nur einen schwarzen Bildschirm zeigt oder ihr die nervende Siri stummschalten wollt, wir erklären euch Schritt für Schritt, was ihr tun müsst.

So bieten wir euch eine umfassende Beratung vor und nach dem Kauf, die euch hoffentlich hilft, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Wenn ihr darüber hinaus noch Fragen habt, Tipps oder Hinweise auf Fehler (ja, auch uns unterlaufen manchmal welche), dann schreibt uns eine Mail an info (at) giga.de.