Bildquelle: milindri / GettyImages

Viele Menschen schmeißen nur so mit Anglizismen um sich, wie auch mit dem Wort „Homepage“. Doch was ist eine Homepage? Hier erklären wir euch den Begriff!

„Homepage“ hier - „Homepage“ da! Sobald man sich im Internet bewegt, kommt man an dem Begriff „Homepage“ nicht vorbei, doch was steckt wirklich dahinter? Kaum zu glauben, aber mittlerweile gibt es über eine Milliarde Homepages im Internet. Der Begriff „Homepage“, setzt sich aus den beiden englischen Wörtern „Home“, was übersetzt für „Zuhause“ steht und „Page“, was übersetzt „Seite“ bedeutet. Man kann die Homepage auch als Startseite bezeichnen, demnach ist es die Hauptseite einer Internetseite oder eines Internetportals.

Diese Internetseiten solltet ihr unbedingt besuchen:

Verwendung und Erstellung

Nicht nur die Startseite wird umgangssprachlich als Homepage bezeichnet, sondern mittlerweile auch die ganze Internetseite. Viele Firmen, Unternehmen oder auch Freiberufler haben ihre eigene Homepage, auf der diese ihren Dienst anbieten oder die Internetseite als öffentliches Portfolio nutzen. Mittlerweile gibt es viele Anbieter, die es den Nutzern ermöglichen mit wenigen Klicks ihre eigene Homepage zu erstellen. Dabei werden diverse Templates angeboten, die dann nur noch mit Informationen, Videos und Bildern gefüllt werden müssen. Große Unternehmen und Firmen beauftragen auch gerne Webdesigner für die Erstellung der eigenen personalisierten Homepage. Solche eine Homepage kann auch als virtuelle Visitenkarte verstanden werden, welche die Firma, das Unternehmen oder die Person virtuell darstellt. Auch ihr könnt ganz einfach eure eigene Homepage erstellen.

Dafür müsst ihr folgendes wissen:

  • Eine Homepage wird Auszeichnungs- und Skriptsprachen, wie HTML und CSS erstellt
  • Es gibt ein Standardgerüst im HTML, welches für jede Homepage genutzt wird und dann beliebig erweitert werden kann

Es gibt aber auch viele Anbieter, welche es Nutzern ermöglichen, auch ohne Kenntnisse von HTML und CSS Homepages zu erstellen. Die bekanntesten Portale um eine Homepage zu erstellen sind Wordpress, Blogger, WIX, Jimdo und webnode. Diese Services sind aber meistens kostenpflichtig.