Firefox-Logo: Ist das ein Fuchs oder Panda? | Einfach erklärt

Robert Schanze

Im Firefox-Logo prangert eindeutig ein Fuchs über dem Erdball. Oder ist es doch ein Panda? Wir von GIGA klären auf, um welches Tier es sich im Firefox-Logo handelt.

Firefox-Logo: Fuchs oder Panda? – das ist hier die Frage!

Das englische Wort „Firefox“ ist auch der Name des roten Pandas (Red Panda = Firefox). Daher fragen sich Leute, ob das Tier im Firefox-Logo nun einen Fuchs oder doch einen roten Panda darstellen soll.

Lösung:

Erklärung:

  • Grundsätzlich bezeichnet „Firefox“ einen „rotbraunen Panda“. Allerdings kann damit auch ein „Feuerfuchs“ gemeint sein.
  • Dem Logo-Designer Jon Hicks gefiel der rote Panda allerdings nicht als Logo-Entwurf.
  • Ihm gefiel stattdessen ein Entwurf mit einem Fuchs, den er bis dato erstellt hatte und der an ein japanisches Bild angelehnt war.

  • Daher wurde auf dem Logo letztlich ein Rotfuchs abgebildet.
  • Das finale Design war ein Konzept von Daniel Burka, das Stephen Desroches mit Bleistift skizzierte.
  • Jon Hicks renderte das fertige Logo dann zu der Version, die wir kennen.
FAZIT: Das Tier im Firefox-Logo soll tatsächlich ein Fuchs sein. Der erste Gedanke bei der Übersetzung ins Deutsche (Fox = Fuchs) ist hier also richtig.
Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Firefox Werbeblocker: Diese Ad-Blocker und Add-ons helfen euch

Schön, endlich Gewissheit zu haben. Ich bin bislang immer davon ausgegangen, dass es ein Fuchs ist, weil „Firefox“ ins Deutsche übersetzt ja auch „Feuerfuchs“ heißt. Ich wusste nicht, dass damit wohl im eigentlichen Sinn ein Rotpanda bezeichnet wird. Wie seht ihr das? Wäre euch der Rotpanda im Logo lieber gewesen? Schreibt uns eure Meinungen und die Begründung gerne in den Kommentarbereich unterhalb dieses Artikels. Ich bin dann mal fuchsen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung