Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apps & Downloads
  4. Apps auf GIGA
  5. Mit Duolingo Musik lernen: Das geht

Mit Duolingo Musik lernen: Das geht

© Getty Images / Moostocker

„Duolingo“ ist ein Dienst, der durch seine Sprachlern-App bekannt geworden ist. Im Herbst 2023 weitet man sein Angebot aus. So kann man auch Musik mit Duolingo lernen. Genauso wie bei den Fremdsprachen sollen Musikinteressierte spielerisch durch verschiedene Übungen und Aufgaben in der App lernen können.

 
Duolingo
Facts 

Duolingo setzt also nicht auf langweiligen Frontalunterricht, bei dem man zuhören, mitschreiben und auswendig lernen soll. Wie bei den Sprachen wird man durch die Musik-Kurse mit spielerischen Aufgaben geführt. Das Musik-Lern-Programm wird in die bestehende Duolingo-App integriert.

Anzeige

Duolingo führt Musik-Kurse ein

Zum Start ist das Musik-Angebot nur auf Englisch und in Spanisch und ausschließlich in der iOS-Version der App verfügbar. Ein Teaser gibt einen Ausblick auf die neue Funktion, mit der man in Duolingo Musik lernt:

Duolingo will Musikinteressierten dabei helfen, verschiedene musikalische Grundlagen zu lernen. Dabei geht es unter anderem um Noten und Rhythmus, aber auch um ein Gehör-Training. Nach und nach soll man mit Hilfe der App die Kenntnisse erhalten, um selbst mit verschiedenen Instrumenten Lieder spielen zu können. Zum Start soll es vor allem Klavier-Übungen geben, eine Ausweitung auf andere Instrumente ist aber wahrscheinlich. Ein eigenes Musik-Gerät wird nicht vorausgesetzt, um an den Kursen teilnehmen zu können. Alle Lern-Inhalte laufen direkt über den Smartphone-Bildschirm ab und können darüber bedient werden.

Anzeige
Was ist die schwerste Sprache der Welt?
Was ist die schwerste Sprache der Welt? Abonniere uns
auf YouTube

Musiknoten & mehr mit Duolingo lernen

Nutzer, die für den Musik-Unterricht in Duolingo freigeschaltet sind, können sich so darüber informieren lassen, wenn es losgeht:

  1. Öffnet die Duolingo-App auf dem iPhone.
  2. Tippt auf das „New“-Symbol in der linken unteren Ecke.
  3. Wählt die Option aus, mit der ihr euch über den Start der Musik-Lern-Funktion benachrichtigen lassen könnt.
  4. Ist die Option einmal aktiviert, erhaltet ihr eine Information darüber, wenn das Lern-Programm zur Verfügung steht.
Anzeige

Bis es bei Duolingo losgeht, könnt ihr einen Blick auf diese alternativen Angebote werfen:

Es steht noch nicht fest, wann das Musik-Programm in Duolingo für Nutzer in deutscher Sprache freigeschaltet wird und ab wann auch Android-Nutzer darauf zugreifen werden können.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige