Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Saturn haut Switch OLED zum Hammerpreis raus: Da kann selbst Amazon nicht mithalten

Saturn haut Switch OLED zum Hammerpreis raus: Da kann selbst Amazon nicht mithalten

Toller Bildschirm, rote Akzente: die OLED-Switch in der Mario-Edition. (© Nintendo)

Wer noch keine Nintendo Switch hat oder auf das OLED-Modell umsteigen möchte, sollte jetzt aufhorchen: Bei MediaMarkt und Saturn bekommt ihr die beliebte Hybrid-Konsole dank Mehrwertsteuerrabatt gerade zum unschlagbaren Preis – allerdings nur für kurze Zeit.

Nintendo Switch OLED kaufen: Hier purzeln die Preise

Die OLED-Version der Nintendo Switch allein rutscht nicht oft unter die 300-Euro-Marke, aktuell gibt es sie aber für nur 284,88 Euro bei Saturn und MediaMarkt. Im Rahmen einer Mehrwertsteuer-Aktion werden euch 54,12 Euro im Warenkorb erlassen, sodass ihr auf diesen günstigen Preis kommt. Da kann selbst Amazon nicht mithalten und auch Discounter wie Netto bieten die beliebte Nintendo-Konsole nicht unter 300 Euro an. Bei Interesse solltet ihr euch jedoch beeilen, denn das Angebot gilt nur bis 12.02.2024 (8:59 Uhr).

Anzeige
Nintendo Switch OLED
Nintendo Switch OLED
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 24.02.2024 01:41 Uhr

Reguläre Nintendo Switch ebenfalls reduziert

Wenn es nicht unbedingt das OLED-Modell sein muss, könnt ihr noch mehr sparen. So gibt es aktuell die Switch v2 (mit LC-Display, 2019) für nur noch 252,09 Euro bei MediaMarkt und Saturn. Auch hier können andere Händler aktuell nicht mithalten, doch das Angebot gilt nur wenige Tage.

Anzeige
Nintendo Switch
Nintendo Switch
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 24.02.2024 00:33 Uhr

OLED-Switch: Besseres Display – und mehr

Die OLED-Variante der Switch hat ein deutlich besseres Display als die älteren Versionen mit LC-Display. Es ist größer, zeigt Farben intensiver und macht mit seinen fantastischen Schwarzwerten beim Spielen unterwegs deutlich mehr her als die reguläre Variante. Nintendo hat bei der OLED-Switch auch den internen Speicher von 32 auf 64 GB erhöht.

Anzeige

Zudem gibt es Verbesserungen beim Dock zum Anschluss an den Fernseher: Aktive Kühlung und ein Ethernet-Port für das Spielen am Fernseher machen das Gesamtangebot rund. Unterwegs-Spieler freuen sich außerdem über einen deutlich stabileren Kickstand, mit dem man die Konsole besser aufstellen kann. Unterm Strich ein rundes Konsolen-Paket, mit dem man sowohl zuhause als auch unterwegs gut spielen kann.

Nintendo Switch OLED: Alle Details im Überblick
Nintendo Switch OLED: Alle Details im Überblick Abonniere uns
auf YouTube

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige