Der SOS-Kinderdorf e. V. ist eine nicht staatliche und gemeinnützige Organisation, die sich mit freiwilligen Spenden finanziert. Wie ihr eure SOS-Spendenbeiträge kündigt, erklären wir euch hier auf GIGA. 

Der SOS-Kinderdorf e. V. setzt sich weltweit für die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen ein. Wenn ihr jedoch künftig den SOS-Kinderdorf e. V. nicht weiter unterstützen oder eure Spende einer anderen Organisation zur Verfügung stellen wollt, zeigen wir euch hier, wie ihr die Mitgliedschaft kündigt. 

Auch mit Amazon Prime könnt ihr spenden! Die größten Vorteile eines Abos zeigen wir euch im Video:

SOS-Kinderdorf e. V. kündigen: So beendet ihr die Mitgliedschaft

Da sämtliche Zahlungen, egal ob Dauer-Spenden oder auch Fördermitgliedschaftsbeiträge, an den SOS-Kinderdorf e. V. freiwilliger Natur sind, könnt ihr eure Mitgliedschaft ohne Einhaltung einer gesetzlichen oder vertraglichen Kündigungsfrist beenden. Bei der Kündigung geht ihr folgendermaßen vor: 

  1. Setzt ein Kündigungsschreiben mit eurem vollständigen Vor- und Zunamen, eurer Adresse sowie eurer Spender- oder Patennummer auf.
  2. Gebt optional einen Kündigungsgrund an und fordert die Kündigung zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Verlangt in dem Schreiben zusätzlich nach einer Kündigungsbestätigung.
  3. Die Kündigung schickt ihr entweder per E-Mail an info@sos-kinderdorf.de oder alternativ per Einschreiben an SOS-Kinderdorf e. V., Renatastraße 77, 80639 München
  4. Solltet ihr einen Dauerauftrag eingerichtet haben, müsst ihr diesen bei eurer Bank wieder stornieren, da ihr ansonsten weiter an den SOS-Kinderdorf e. V. zahlt.

Erhaltet ihr nach mehr als einer Woche noch keine Kündigungsbestätigung, solltet ihr euch beim Kundenservice unter 089 12 606 170 über den aktuellen Status informieren. Auf der Website des Anbieters findet ihr zusätzliche Informationen zur Kündigung sowie zum Erhalt einer Zuwendungsbestätigung. 

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.