PDF-Dateien werden oft von Hackern als Angriffsmöglichkeit eingesetzt. Zur Sicherheit kann man sie verschlüsseln. Wie könnt ihr diese PDFs wieder entschlüsseln?

Verschlüsselte PDFs mit Programm öffnen

Um den Austausch von PDF-Dateien sicherer zu machen, kann man eine PDF-Datei mit einem Passwort verschlüsseln. In der Regel weiß der Empfänger der Datei dann auch das Passwort. Wie aber kann man diese Datei ohne Passwort öffnen?

Das PDF-Programm für die Arbeit mit PDF-Dateien: ABBYY PDF Transformer.

Um eine verschlüsselte PDF zu öffnen, gibt es mehrere Möglichkeiten. Damit das offline klappt, braucht ihr eine Softwarelösung. Die wäre zum Beispiel die kostenlose Anwendung PDF Password Remover. Wenn sie installiert ist, dann geht ihr folgendermaßen vor:

  1. Startet das Programm. 
  2. Über „Datei importieren“ ladet ihr die gewünschte, verschlüsselte PDF-Datei.
  3. Um die entschlüsselte Datei zu speichern gibt es zwei Möglichkeiten. „Gleich wie Quelle“ speichert die Datei im Standardordner des Programms ab. Mit „Anpassen“ könnt ihr selbst einen Speicherstandort aussuchen.
  4. Mit einem Klick auf „Start“ beginnt der Entschlüsselungsvorgang.
  5. Anschließend lässt sich die PDF-Datei öffnen, drucken und bearbeiten.

PDF-Dateien online entschlüsseln

Es gibt aber auch die Möglichkeit, eine verschlüsselte PDF-Datei online im Internet zu öffnen. Dazu kann man beispielsweise den Server von SmallPDF nutzen. Dazu geht ihr folgendermaßen vor:

  1. Öffnet die Webseite von smallpdf.de.
  2. Hier findet ihr die Kontaktfläche „Datei auswählen – PDF hier ablegen“. Ihr habt nun die Möglichkeit, die gewünschte PDF über den Explorer auszuwählen oder sich mit der Maus auf diese Kontaktfläche zu schieben.
  3. Im dritten Schritt müsst ihr bestätigen, dass ihr die Erlaubnis habt, diese Datei zu entsperren.
  4. Wenn das Passwort erfolgreich entfernt wurde, könnt ihr die entsperrte PDF-Datei herunterladen.

Es kann vorkommen, dass die Verschlüsselung zu kompliziert ist. Dann hilft nur das richtige Passwort, um sie zu öffnen. Die GIGA-Redaktion hat für euch getestet, wie gut PDF-Passwort-Remover wirklich funktionieren. Es gibt also verschiedene Möglichkeiten, um verschlüsselte PDF-Dateien zu öffnen. So könnt ihr relativ einfach das Passwort für PDF-Einschränkungen umgehen und die PDF-Datei beispielsweise ändern, drucken oder deren Inhalte kopieren. Den PDF-Schreibschutz komplett entfernen könnt ihr jedoch nur, wenn ihr das jeweilige Passwort kennt!

Wie sicher sind die Daten im Internet?:

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).