Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Warhammer 40K: Rogue Trader - Tipps zur Charaktererstellung

Warhammer 40K: Rogue Trader - Tipps zur Charaktererstellung

Die Charaktererstellung von Warhammer 40K: Rogue Trader ist komplex.
Die Charaktererstellung von Warhammer 40K: Rogue Trader ist komplex. (© Screenshot GIGA)

Die Charaktererstellung kann in Warhammer 40K: Rogue Trader leicht zu einer echten Herausforderung werden. Fertigkeiten, Eigenschaften und komplexe Talentbeschreibungen fordern selbst Kenner von klassischen Rollenspielen heraus. In diesem Guide geben wir euch nützliche Tipps zur Charaktererstellung, damit ihr gut auf das folgende Spielerlebnis vorbereitet seid. 

Vorgefertigter Charakter

Gestaltet sich die Einarbeitung in die Charaktererstellung für euch als schlichtweg zu mühsam oder wollt ihr ganz einfach schnell in das Spielgeschehen eintauchen, könnt ihr direkt einen von drei vorgefertigten Charakteren auswählen.

Anzeige
  • Hecata ist Soldatin und damit auf den Umgang mit Fernkampfwaffen geschult. 
  • Darrius ist Agent und durch die Eigenschaften Stärke und Waffenfertigkeit eher auf den Nahkampf spezialisiert, kann sich allerdings auch mit einer Fernkampfwaffe behaupten. 
  • Bahardor ist Krieger und setzt ausnahmslos auf die Nutzung von Nahkampfwaffen. Durch die Fähigkeit „Ansturm“ kann er außerdem große Distanzen überbrücken.  

Wählt ihr einen vorgefertigten Charakter, müsst ihr nicht mit dessen Aussehen leben. Ihr könnt ihn optisch ebenso wie einen benutzerdefinierten Charakter gestalten. Zudem hat das Aussehen keinen Einfluss auf Werte, Eigenschaften oder Talente des Charakters. Ihr könnt euch hier also völlig zwanglos austoben. 

Anzeige

Entscheidet ihr euch für einen benutzerdefinierten Charakter, sind die wichtigsten Parameter seine Heimatwelt, sein Ursprung und seine Doktrin, da diese maßgeblichen Einfluss auf Werte und Skills haben. Im Folgenden gehen wir daher näher auf diese drei Faktoren ein und verraten euch, für welchen Spielstil die jeweiligen Auswahlmöglichkeiten geeignet sind.  

Heimatwelt

Heimatwelt
Die Heimatwelt legt nicht nur eure Herkunft fest, sondern auch bestimmte Werte. (© Screenshot GIGA)
Anzeige

Ihr könnt aus einer von sechs Heimatwelten wählen. Jede Heimatwelt bringt (mit Ausnahme der Imperialen Welt) Vorteile und Nachteile mit sich, die es bei der weiteren Charaktererstellung zu berücksichtigen gilt.

Wichtig: Beachtet, dass euer Charakter nicht sofort über die angegebenen Talente verfügt, sondern diese lediglich in den Skilltree integriert werden. Im Rahmen eines Levelaufstiegs stehen euch besagte Talente dann zur Verfügung und ihr könnt sie auswählen, um sie zu beherrschen. 

  • Todeswelt: Charaktere der Todeswelt erlangen einen Bonus auf Stärke, Beweglichkeit und Zähigkeit, was sie zu ausgezeichneten Nahkämpfern macht. Die Mali in Intelligenz und Gefolgschaft sind für Nahkämpfer hingegen unwesentlich. Die Eigenschaft „Überlebensinstinkt“ stählt ihren Körper weiter, sodass sie auch ohne Deckung genügend Widerstandskraft haben. 
  • Leerengeborener: Charaktere dieser Heimatwelt sind prima Psioniker, weil sie Boni auf Willenskraft und Intelligenz und einen Malus auf Stärke erhalten. Wollt ihr also auf Nah- und Fernkampfwaffen verzichten und euren Feinden stattdessen mit Magie angreifen, solltet ihr dieser Welt den Vortritt geben. Durch ihre einzigartige Eigenschaft „Glück“ und einige spezielle Talente könnt ihr bei einem misslungenen Würfelwurf erneut würfeln und damit euer Glück auf ein positives Ergebnis erhöhen.
  • Makropolwelt: Derlei Charaktere sind in einer bevölkerungsreichen Welt aufgewachsen, was ihnen Boni gewährt, wenn sich andere Charaktere in ihrer Nähe aufhalten. Sofern ihr euch vorerst auf keine Waffengattung spezialisieren wollt, könnte die Makropolwelt die richtige Wahl für euch sein. Allerdings solltet ihr euer Team auf Charaktere dieser Welt anpassen. Bevorzugt ihr beispielsweise eine Nahkampfwaffe, sollten einige andere Gruppenmitglieder ebenfalls den Nahkampf bevorzugen. Nur so lassen sich Talente und Eigenschaften wie „In der Überzahl“, „Helfende Hand“ und „Stärke in der Zahl“ nutzen. 
  • Fabrikwelt: Den Charakteren der Fabrikwelt liegen schwere Rüstungen und Spezialfernkampfwaffen (wie Plasma-, Melter- und Energiewaffen), weil ihre einzigartigen Talente euch auf derlei Ausrüstungsgegenstände Boni gewährt. So gewährt „Stahl der Schmiede“ mehr Bewegungspunkte und Schadensresistenz in schweren Rüstungen und „Gipfel der Bewaffnung“ zusätzlichen Schaden mit besagten Waffentypen. 
  • Imperiale Welt: Die imperiale Welt ist eine ausgezeichnete Wahl für all diejenigen unter euch, die ihre Spezialisierung selbst festlegen wollen. Sie erhalten keinen Malus, aber einen +10-Bonus auf eine Eigenschaft eurer Wahl. Durch das Talent „Gemeinsam ist man stärker“ wird die entsprechende Eigenschaft (+5) auch permanent allen Gruppenmitgliedern gewährt.
  • Bollwerkwelt: Habt ihr euch für den bevorzugten Einsatz von Fernkampfwaffen entschieden, seid ihr hier richtig. Durch „Nie das Schießen“ erhaltet ihr die Chance auf einen kostenlosen Angriff – eine Eigenschaft, die durch einige Talente sogar noch verbessert werden kann. 
Anzeige

Ursprung

Ursprung
Beim Ursprung werdet ihr gleich entsprechend eures Berufs eingekleidet. (© Screenshot GIGA)

Der Ursprung bestimmt eure vergangene, berufliche Karriere und nimmt ähnlich der Heimatwelt großen Einfluss auf den zukünftigen Spielstil. 

  • Astra Militarum-Commander: Der Commander stärkt mit der Eigenschaft „Regimentstaktiken“ den Schaden von nahen Verbündeten (einmal im Kampf) und erhält Boni auf die Ballistik-Fertigkeit, Medicae und Wahrnehmung. Die Regimentstaktiken können durch gewisse Talente weiter ausgebaut werden.
    Empfohlene Heimatwelten: Makropolwelt, Fabrikwelt, Imperiale Welt, Bollwerkwelt. 
  • Kommissar: Dieser Ursprung ist passend für all diejenigen unter euch, die das Ableben eurer Feinde aus nächster Nähe betrachten wollen. „Um jeden Preis“ gewährt euren Verbündeten zusätzliche Aktions- und Bewegungspunkte, die erhöhte Waffenfertigkeit steigert eure Chance auf erfolgreiche Paraden im Nahkampf und passende Talente erhöhen die Aktions- und Bewegungspunkte eurer Verbündeten noch weiter. 
    Empfohlene Heimatwelten: Todeswelt, Imperiale Welt
  • Verbrecherlord: Ein für jede Heimatwelt akzeptabler Ursprung ist der Verbrecherlord. „Todsicherer Plan“ gewährt ihm einen Bonus auf verschiedene Aktionen im Kampf: Greift ihr an, verursacht ihr mehr Schaden (Wahrnehmungsbonus), bewegt ihr euch, könnt ihr eher ausweichen und parieren (Wahrnehmungsbonus), setzt ihr eine Fähigkeit auf einen Feind ein, erhält dieser einen Abzug auf seinen Schaden (Intelligenzbonus). Zugehörige Talente verstärken die Modifikatoren zusätzlich. 
  • Priester des Ministorum: Der Priester profitiert stark von seiner Willenskraft. Mit „Kriegshymne“ steigert er im Verbund mit Willenskraft die Dynamik eurer Gruppe, womit diese schneller auf einzigartige Fähigkeiten zurückgreifen können. Die meisten Talente dieses Ursprungs werden ebenfalls durch den Willen beeinflusst. 
    Empfohlene Heimatwelten: Leerengeborener, Imperiale Welt, Bollwerkwelt
  • Offizier der Flotte: Der Offizier ist für die Verteidigung eurer Gruppe zuständig. Durch „Bereitmachen für den Einschlag“ wird die Schadensresistenz eurer Gruppe erhöht. Durch alternative Vorteile in Deckungsdurchdringung („Perfektes Timing“ -Talent) und dem Einsatz von beliebigen Fernkampfwaffen („Weg von mir“ -Talent), sind Distanzkämpfer besser mit diesem Ursprung beraten. 
    Empfohlene Heimatwelten: Makropolwelt, Imperiale Welt
  • Adliger, Adlige: Dieser Ursprung profitiert vom Gefolgschaftswert. Kein Wunder, da derlei Charaktere nicht sich selbst Stärken, sondern denjenigen Verbündeten, den sie im Kampf zu ihrem Diener erklären. So erhält dieser neben einem Bonus auf all seine Eigenschaften zusätzliche Buffs, die durch eine Reihe von optionalen Talenten festgelegt werden. 
    Empfohlene Heimatwelten: Leerengeborener, Makropolwelt, Imperiale Welt
  • Sanktionierter Psioniker: Dieser Ursprung ist regelrecht auf Leerengeborene zugeschnitten, weil er magische Fähigkeiten erlaubt und diese durch Talente weiter fördert. Durch Biomantie könnt ihr beispielsweise Wunden heilen, Telepathie nimmt Einfluss auf die Psyche und Pyromantie setzt eure Ziele in Brand. Wollt ihr einen ausgezeichneten Psioniker auf die Beine stellen, müsst ihr die Willenskraft des Charakters steigern. 
    Empfohlene Heimatwelten: Leerengeborener
Anzeige

Doktrinen

Doktrinen
Die Doktrin stellt eure Klasse dar. (© Screenshot GIGA)

Die Doktrinen stellen die Klassen für euren Charakter dar und bestimmen eure Fähigkeiten grundlegend. Auf Level 1 stehen euch vier verschiedene Doktrinen zur Verfügung (Krieger, Offizier, Agent, Soldat). Auf Level 16 eröffnet sich euch eine Auswahl von drei der insgesamt sechs fortgeschrittenen Doktrinen. Auf Level 36 setzen sich die verfügbaren Skills der letzten Doktrin aus den beiden zuvor gewählten Doktrinen zusammen (Vorbild). 

  • Krieger: Der Krieger profitiert von den Eigenschaften Waffenfertigkeit, Stärke, Zähigkeit und Beweglichkeit. Der Skilltree verstärkt eure Nahkampffähigkeiten und verbessert eure Chancen auf erfolgreiches Ausweichen und Parieren. 
    Empfohlene Heimatwelten: Todeswelt, Imperiale Welt
    Empfohlene Ursprünge: Kommissar, Verbrecherlord, Offizier der Flotte
  • Offizier: Die bevorzugten Eigenschaften des Offiziers sind Gefolgschaft, Willenskraft, Zähigkeit, Waffenfertigkeit und/oder Ballistik-Fertigkeit. Sie können Verbündeten einen Zusatzzug (ohne Bewegungspunkte) gewähren und ihre Eigenschaften mit „Stimme des Kommandos“ stärken. Derlei Eigenschaften sind vom Gefolgschaftswert abhängig, weshalb ihr hier Mali bei der Heimatweltauswahl vermeiden solltet. 
    Empfohlene Heimatwelten: Leerengeborener, Makropolwelt, Imperiale Welt
    Empfohlene Ursprünge: Adliger, Kommissar, Offizier der Flotte, Priester des Ministorum, Sanktionierter Psioniker
  • Agent: Die zu priorisierenden Eigenschaften des Agenten sind Intelligenz, Wahrnehmung, Waffenfertigkeit und/oder Ballistik-Fertigkeit. Ihr Fokus liegt auf der Schwächung von Feinden, die durch den Skill „Ausnutzen“ hervorgerufen wird. Während die Anzahl der Ausnutzen-Stapel von der Intelligenz abhängig ist, skaliert der Schaden an eines von Ausnutzen betroffenen Ziels durch Wahrnehmung. Die Steigerung beider Werte ist daher von Vorteil. 
    Empfohlene Heimatwelten: Leerengeborener, Fabrikwelt, Imperiale Welt, Bollwerkwelt
    Empfohlene Ursprünge: Astra Militarum-Commander, Verbrecherlord
  • Soldat: Die wichtigsten Eigenschaften des Soldaten sind Ballistik-Fertigkeit, Beweglichkeit, Wahrnehmung und Stärke. „Laufen und Ballern“ gewährt dem Soldaten einen kostenlosen Zusatzzug und „Genüssliches Gemetzel“ steigert die Chance auf erhöhten Fernkampfschaden und die Treffsicherheit. Damit ist der Soldat die perfekte Wahl für Fernkämpfer.
    Empfohlene Heimatwelten: Bollwerkwelt, Fabrikwelt, Imperiale Welt 
    Empfohlene Ursprünge: Astra Militarum-Commander, Offizier der Flotte
Anzeige