Word: Sprache ändern (Rechtschreibprüfung und im Programm) – so geht's

Robert Schanze

Wir zeigen, wie ihr die Sprache der Word-Rechtschreibkorrektur und in Word selbst ändern könnt.

Die Anleitung funktioniert für Word 2016 und analog für ältere Versionen.

Word: Sprache für Rechtschreibprüfung ändern

Wenn ihr Texte in einer fremden Sprache verfasst, ist die auf Deutsch gestellte Rechtschreibkorrektur keine große Hilfe. So stellt ihr die Rechtschreibprüfung auf eine andere Sprache:

  1. Markiert den Text, den ihr in einer anderen Sprache geschrieben habt.
  2. Alternativ setzt ihr den Mauszeiger an die Stelle, ab der ihr den Text erst schreiben wollt.
  3. Klickt im Reiter Überprüfen auf den Button Sprache und wählt Sprache für Korrekturhilfe festlegen… aus.
  4. Wählt im kleinen Fenster Sprache die gewünschte Sprache aus und klickt auf OK.

Tipp: Setzt das Häkchen bei Sprache automatisch erkennen, um nicht immer zwischen Sprachen wechseln zu müssen.

Word auf Englisch installiert: Sprache auf Deutsch ändern

Wenn ihr Word auf Englisch installiert habt, könnt ihr das im besten Fall über Optionen ändern. Ansonsten gibt es beispielsweise für Office 2013 Sprachpakete zum Download.

  1. Klickt auf das Menü File > Options.
  2. Wählt Language aus und wählt in der Liste Deutsch aus.

  3. Falls Deutsch nicht vorhanden ist, wählt ihr darunter im Dropdown-Menü Deutsch aus und klickt auf den Button Add.
  4. Danach wählt ihr die Sprache in der Liste aus und klickt rechts auf Set as standard.
  5. Bestätigt mit OK und startet Word neu.

Falls die Spracheinstellungen nicht übernommen wurden, bleibt nur, Word in der richtigen Sprache neu zu installieren.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Darktable

    Darktable

    Mit dem Darktable Download bekommt ihr ein Tool für die Verwaltung und Bearbeitung von Digitalfotos, dass auf RAW-Dateien spezialisiert ist und eine kostenlose Alternative zu Adobe Photoshop Lightroom darstellt.
    Marvin Basse
  • iDevice Manager

    iDevice Manager

    Mit dem iDevice Manager Download greift man direkt auf die Datei-Struktur von iPhone, iPod touch und iPad zu und lädt bzw. überträgt Daten per USB.
    Marvin Basse
  • PCMark 10

    PCMark 10

    Der PCMark 10 Download verschafft euch ein verbreitetes Benchmark-Programm und den Nachfolger von PCMark 8, mit dem ihr die Leistungsfähigkeit eures Rechners auf einfache Weise testen könnt.
    Marvin Basse
* Werbung