Microsoft hat wie vor wenigen Tagen offiziell angekündigt die Office für Windows 10 Apps Word, Excel und PowerPoint als Preview zum kostenlosen Download veröffentlicht. Diese sind, wie die Bezeichnung schon vermuten lässt, nur mit Windows 10 und über den Beta Windows Store erreichbar. Wer also die Technical Preview auf seinem PC, Notebook oder Tablet installiert hat, kann die neuen Apps ab sofort ausprobieren und sich einen Eindruck vom neuen Touch Office für Windows machen. Gleiches gilt natürlich für Nutzer einer virtuellen Umgebung. Mit Windows 8.1 kann man diese Apps leider nicht erreichen und ausprobieren.

Office für Windows 10

Microsoft treibt die Entwicklung der Office Apps also nicht mehr nur für iOS und Android voran, sondern hat nun endlich auch die Preview Apps von Office für Windows 10 veröffentlicht. Diese sind leider nur mit Windows 10 erreichbar. Hat man die Technical Preview also nicht installiert, kann man Word, Office und PowerPoint in den Touch-Versionen für Windows 10 nicht nutzen. Im Grunde sind die Apps zu den Versionen von iOS und Android gleich. Wie auf den anderen Plattformen ist das Betrachten, Änderung und Erstellen von Dokumenten kostenlos möglich. Erst wer einen erweiterten Funktionsumfang nutzen möchte, der kann diesen mit einem Office 365 Abo erreichen. Office für Windows 10 findet man als Word, Excel und PowerPoint im neuen Windows Store.

 
Windows 10
Facts 
Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Unsere 13 besten Tipps für Windows 10

Damit macht Microsoft einen wichtigen Schritt, denn die Nutzer von Windows 7 und Windows 8.1 erhalten nicht nur ein Update auf Windows 10 kostenlos, sondern auch noch eine Office-Suite, die für die meisten Nutzer ausreichend gut ausgestattet ist. Natürlich werden einige Funktionen im Vergleich zu Office 2016 fehlen, doch der gebotene Funktionsumfang deckt schon die meisten Szenarien ab. Die Bedienung ist natürlich auch für den Finger oder Stylus optimiert. Demnach sind die Symbole und Elemente relativ groß geraten, lassen sich aber auch sehr gut mit der Maus bedienen, wie ein Video vor zwei Tagen deutlich gezeigt hat. Solltet ihr Office für Windows 10 ausprobiert haben, könnt ihr natürlich gerne Feedback hinterlassen.

Was sagt ihr zum kostenlosen Office für Windows 10?

Quelle: office via neowin

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).