Cortana: Stimme ändern in Windows 10 – Geht das?

Robert Schanze

In Windows 10 hat Cortana standardmäßig eine weibliche Stimme. Aber lässt sich diese auch ändern? Kann man etwa eine männliche Stimme in Cortana einstellen? Wir zeigen, ob und wenn ja, wie das geht.

Cortana in Windows 10.

Cortana ist die digitale Sprachassistentin in Windows 10. Lässt sich die Stimme auf eine andere oder eine männliche Stimme umstellen?

Cortana: Stimme ändern in Windows 10 – Geht das?

Cortanas Stimme lässt sich in Windows 10 bislang noch nicht ändern. Zwar bietet Windows für die Sprachausgabe die folgenden zwei Stimmen an:

  • Microsoft Katja Mobile (Weibliche Stimme)
  • Microsoft Stefan Mobile (Männliche Stimme)

Allerdings beziehen sich die Einstellungen auf die Text-zu-Sprache-Ausgabe in Windows, also etwa, wenn ihr euch den Text aus dem Browser oder in Windows vorlesen lasst. Wenn die Einstellung verändert wird, hat das somit keinen Einfluss auf die Stimme von Cortana. Sie bleibt immer gleich.

Wer das überprüfen will, macht Folgendes:

  1. Öffnet die Windows-Einstellungen, indem ihr die Tastenkombination Windows + i drückt.
  2. Klickt auf die Schaltfläche Zeit und Sprache.
  3. Wählt links den Menüpunkt Sprachein-/ausgabe aus.
  4. Rechts seht ihr unter der Überschrift Text-zu-Sprache die Standardstimme für Apps. Im Dropbox-Menü Sprache wählt ihr entweder Microsoft Katja Mobile oder Microsoft Stefan Mobile aus.
  5. Mit dem Button Stimmbeispiel könnt ihr die Stimme zum Test anhören.

Wenn ihr sie ändert und dann Cortana öffnet, merkt ihr aber, dass Cortana noch die Standard-Stimme hat.

Bilderstrecke starten
20 Bilder
Windows-Jokes, die dich zum Lachen und dann zum Weinen bringen werden.

Andere Stimme für Cortana – Wann gibt es das?

Microsoft arbeitet derzeit noch fleißig an Windows 10, was man auch an der Updates-Flut erkennen kann. Sehr wahrscheinlich wird es später auch andere Stimmen für Cortana geben, die ihr einstellen könnt, sobald Microsoft erst mal seine Prioritäten bezüglich Windows 10 abgearbeitet hat.

Was ihr zu Cortana wissen solltet:

Was haltet ihr von der Namensänderung von Windows 9 auf Windows 10?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • G-Sync Compatible: Diese Freesync-Monitore funktionieren problemlos mit Nvidia-Grafikkarten

    G-Sync Compatible: Diese Freesync-Monitore funktionieren problemlos mit Nvidia-Grafikkarten

    Nvidias G-Sync-Compatible-Abzeichen erhalten nur die Freesync-Monitore, welche die zahlreichen Qualitätskontrollen von Nvidia erfolgreich und problemlos durchlaufen haben. Hier findet ihr alle aktuellen G-Sync-Compatible-Monitore, ihre technischen Daten und den aktuellen Kaufpreis in der Übersicht. Seit dem letzten Update haben sich sechs neue Monitore von HP, LG, Dell und Samsung Nvidias Zertifikat sichern können...
    Robert Kohlick 2
  • Top 10 Gaming-Laptops: Die aktuell beliebtesten Spiele-Notebooks in Deutschland

    Top 10 Gaming-Laptops: Die aktuell beliebtesten Spiele-Notebooks in Deutschland

    Während Gaming-Laptops vor einigen Jahren noch meilenweit hinter der Performance von High-End-Desktop-PCs lagen, haben die mobilen Rechner inzwischen einiges an Boden gutgemacht. Und der Markt wächst: Lenovo, Razer, Acer, MSI, Dell – immer mehr Hersteller bieten inzwischen eigene Modelle zum Verkauf an. Das sind die aktuell 10 beliebtesten Gaming-Laptops in Deutschland. 
    Robert Kohlick
* Werbung