Windows 10: Kacheln entfernen – so geht's

Robert Schanze

Windows 10 hat ein Startmenü, das klassische Einträge und Kacheln nutzt. Ihr könnt das Startmenü aber auch ohne Kacheln benutzen. Wir zeigen, wie ihr die Kacheln aus dem Startmenü entfernt.

Das Startmenü aus Windows 10 funktioniert auch ohne Kacheln:

So entfernt ihr die Kacheln aus dem Windows-10-Startmenü

  1. Öffnet das Startmenü.
  2. Klickt mit der rechten Maustaste auf eine Kachel.
  3. Wählt den Eintrag Von „Start“ lösen aus. Alternativ könnt ihr die Kachel auch gleich mit dem zugehörigen Eintrag deinstallieren.
  4. Wiederholt diese Schritte bis keine Kacheln mehr im Startmenü angepinnt sind.
  5. Fahrt mit dem Mauszeiger über den rechten Rand des Startmenüs, haltet den Mauszeiger gedrückt und zieht das Startmenü nun nach links kleiner.

Video-Tutorial – Windows 10: Kacheln entfernen

Unser Video-Tutorial zeigt euch die Vorgehensweise nochmal ganz genau:

Windows 10: So entfernt ihr die Kacheln aus dem Startmenü.

Ihr könnt auch das alte Startmenü aus Windows 7 nutzen, wenn euch das Startmenü aus Windows 10 überhaupt nicht gefällt. Hier haben wir die klassische Ansicht des Startmenüs eingestellt. Allerdings sieht sie dann nicht mehr so gut aus, wie unter Windows XP oder 98.

Sofern etwas nicht geklappt hat oder ihr bestimmte Apps nicht entfernen konntet, schreibt es uns gerne in die Kommentare, damit wir euch helfen können.

Welches Betriebssystem findest du am besten? (Desktop)

Ich habe mit Windows 3.1 angefangen und finde Windows 7 immer noch sehr gut. Mittlerweile ist Linux Mint (Cinnamon) mein Favorit, da Windows 10 Wege geht, die ich nicht immer gut finde. Welches Betriebssystem findet ihr heute am besten?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • IP-Adresse ändern – so geht's

    IP-Adresse ändern – so geht's

    Es kann sinnvoll sein, die IP-Adresse zu ändern – beispielsweise wenn eure derzeitige IP von einem Dienst blockiert wurde. Wir ihr eure externe und interne IP ändert und eine neue erhaltet, zeigen wir euch hier auf GIGA.
    Robert Schanze 9
  • oCam

    oCam

    Der OCam Download bringt euch ein kostenloses Tool zur Aufnahme von Bildschirmvideos und Screenshots auf den Rechner, das mit einer einfachen Bedienung und einer ganzen Reihe nützlicher Optionen aufwarten kann.
    Marvin Basse 3
  • AllDup

    AllDup

    Mit dem AllDup Download bekommt ihr ein Programm, das doppelte Dateien auf Festplatten, Wechselmedien oder ausgewählten Verzeichnissen findet und entfernt.
    Marvin Basse 1
* Werbung