PUBG: Event Pass - Infos, Preis und Missionen

Victoria Scholz

Was der Battle Pass für Fortnite ist, ist der Event Pass für PlayerUnknown’s Battlegrounds. Mit diesem bekommt ihr die Möglichkeit, einen Monat lang Herausforderungen zu absolvieren und Skins zu bekommen. Was ihr noch zum Event Pass in PUBG wissen müsst, verraten wir euch nachfolgend.

Am 21. Juni angekündigt und am 22. Juni schon bei Steam zu kaufen: Der Event Pass von PUBG wurde relativ spontan mit der neuen Map Sanhok angekündigt. Diese Dschungel-ähnliche Karte ist wesentlich kleiner als die anderen Maps von PlayerUnknown’s Battlegrounds. Auf einer Fläche von 4m² landet ihr mit 100 Leuten und versucht, der einzige Überlebende zu sein. Mit dem Event Pass habt ihr noch weitere Aufgaben.

Ohne Event Pass, aber mit viel Battle Royale - jetzt H1Z1 kaufen! *

Das Ganze funktioniert grundlegend folgendermaßen: Ihr kauft euch den Event Pass für PUBG und habt dann bis zum 21. Juli Zeit, das höchste Level zu erreichen. Das schafft ihr mithilfe von Erfahrungspunkten, die ihr bekommt, indem ihr tägliche und wöchentliche Missionen absolviert. Spielt ihr PUBG und tötet eure Gegner, erhaltet ihr aber auch XP.

Einen Vorgeschmack auf die neue Map „Sanhok“ gibt euch der folgende Trailer:

PUBG: So sieht die neue Map 'Sanhok' aus.

Preis, Zeitraum und Features vom Event Pass

Der Event Pass begann am 22. Juni und wird am 21. Juli 2018 enden. Damit habt ihr also einen Monat lang Zeit, um die Höchststufe zu erreichen. Diese liegt übrigens bei Level 20. Den Event Pass könnt ihr auf Steam kaufen. Hier kostet er 10 Euro.

Event Pass: Sanhok
Entwickler: PUBG Corporation
Preis: 0

Ihr müsst aber auch kein Geld ausgeben, um die Skins zu erhalten. Es gibt nämlich noch eine kostenlose Event-Pass-Variante (wie der kostenlose Free Pass bei Fortnite). Ihr levelt nämlich ab dem 22. Juni immer und steigt Stufen auf – auch, wenn ihr den Event Pass nicht gekauft habt. Das hat zwei Gründe:

  • Zum einen könnt ihr dann auch während des Monats den Event Pass kaufen und bekommt die ganzen Skins, die ihr bisher erhalten hättet, wenn ihr den Season Pass schon eher erworben hättet. Ihr startet mit dem Event Pass dann also nicht bei Stufe 1, sondern bei der, die ihr bis dato erspielt habt.
  • Zum anderen bekommt ihr trotzdem Items, wenn ihr sie freischaltet.
Angebot Preis
Event Pass 9,99 €
5 Level Aufstieg 4,99 €

Diese Items bekommt ihr mit dem Event Pass nicht. Für diese teuren Items müsstet ihr die schwarze Kreditkarte besitzen:

Bilderstrecke starten
11 Bilder
PUBG: Das sind die teuersten Items, die ihr für Echtgeld kaufen könnt.

Tägliche und wöchentliche Missionen?

Um Stufen aufzusteigen, braucht ihr XP. Erfahrungspunkte sammelt ihr u.a. durch tägliche und wöchentliche Missionen, die auch sehr an Fortnite angelehnt sind. Es gibt nämlich 7 Missionen, die ihr in einer Woche absolvieren müsst. Diese Herausforderungen spielen nicht alle auf der neuen Sanhok-Map. Ihr müsst auch andere Karten erkunden – größtenteils werdet ihr aber auf der neuen Mao unterwegs sein.

Spielt ihr zum Beispiel eine Stunde lang auf Erangel oder tötet Menschen mit einer Nahkampfwaffe, sammelt ihr schnell XP ein. Aber auch das einfache Spielen bringt euch Punkte. Doch auch das einfache Verbleiben in einem Match lässt euch schnell leveln. Dabei richtet sich die Anzahl an Erfahrungspunkten nach den Minuten, die ihr in einem Match verbringt:

ohne Event Pass mit Event Pass
2 XP pro 5 Minuten in einer Runde 4 XP pro 5 Minuten in einer Runde
maximal 80 XP pro Tag maximal 80 XP pro Tag

Wer sich den Event Pass kauft, bekommt extra Sanhok-Missionen, die eine Belohnung versprechen, die auf die Karte maßgeschneidert wurde. Was das ist, erfahren wir wohl erst, wenn wir alle Sanhok-Herausforderungen absolvieren.

Diese Skins erhaltet ihr bei jedem Stufenaufstieg

Bei jedem Stufenaufstieg erhaltet ihr entweder Skins, BP oder Boosts. Manche Items könnt ihr nach dem 21. Juli behalten – manche aber auch nicht. Auch hier wird wieder nach Free Pass und Event Pass unterschieden.

Habt ihr euch dazu entschieden, den Event Pass nicht zu erwerben, erhaltet ihr dennoch Skins. Diese werdet ihr aber alle nach Ablauf der Season am 21. Juli verlieren. Ihr behaltet nur zwei Belohnungen: den Snowflower-Gleiter und den Nickname-Changer.

Kauft ihr euch den Pass, dürft ihr schon wesentlich mehr behalten. Achtet bei den Kosmetika aber unbedingt auf eine kleine Uhr. Dieses Symbol sagt euch, dass ihr die Skins am Ende wieder „abgeben“ dürft.

In der obigen Bildergalerie könnt ihr euch alle Skins ansehen, die ihr beim Leveln bekommt. Mit dabei sind außerdem noch BP- und XP-Boosts sowie BP, mit denen ihr Truhen kaufen könnt.

Schafft ihr theoretisch den Sieg in PUBG? Macht das Quiz und gewinnt das Chicken Dinner!

Du wolltest schon immer herausfinden, ob du es theoretisch auf Platz 1 in PlayerUnknown's Battlegrounds, Fortnite: Battle Royale und Co. schaffen würdest? Oder überlegst du noch, ob Battle-Royale-Spiele überhaupt etwas für dich sind?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Erscheint 2019 eine Xbox One ohne Laufwerk?

    Erscheint 2019 eine Xbox One ohne Laufwerk?

    Die Gerüchte zu neuen Konsolen überschlagen sich seit wenigen Tagen. Jetzt soll auch Microsoft große Pläne für 2019 haben. Allerdings umfassen diese wohl aktuell noch keine neue Konsole sondern eine andere Version  der Xbox One.
    Marvin Fuhrmann 5
* gesponsorter Link