Android Apps löschen – so deinstalliert ihr unnötige Speicherfresser

Thomas Kolkmann 4

Die Deinstallation von Programmen gehört zum Grundwissen für jedes Betriebssystem. Spätestens wenn euch die Meldung „Nicht genügend Speicherplatz vorhanden“ entgegenspringt, solltet ihr wissen, wie man auf Android unnötige Apps wieder löschen kann. In diesem Ratgeber zeigen wir euch, wie ihr Android-Apps entfernen könnt, um so wieder etwas Speicherplatz zu schaffen.

Wie ihr Apps und Android deinstalliert und neu installieren könnt, erklären wir euch auch zusammengefasst in folgendem Video:

Android: Apps deinstallieren & neu installieren – so geht's.

Immer wieder beobachtet man, wie Leute die Verknüpfungen auf dem Homescreen zum Entfernen-Button ziehen und meinen, damit wäre alles erledigt. Dem ist aber nicht so, denn spätestens, wenn ihr den App-Drawer öffnet, seht ihr, dass die App auch weiterhin installiert ist. Mit den folgenden drei Methoden, werdet ihr die Apps wieder los:

Android Apps direkt deinstallieren

Die einfachste Methode, um Apps unter Android zu deinstallieren, funktioniert direkt auf dem Homescreen beziehungsweise im App-Drawer. Dafür geht ihr einfach wie folgt vor:

Android 8.0

  1. Wischt zur Verknüpfung der App auf eurem Homescreen oder im App-Drawer.
  2. Tippt und haltet das App-Icon gedrückt.
  3. Nun sollte sich ein Kontextmenü öffnen, welches euch die App-Info, Widget-Optionen und das Deinstallieren anbietet. Tippt auf Deinstallieren.
  4. Android fragt euch nun, ob ihr die App wirklich deinstallieren wollt. Bestätigt mit OK, wenn ihr euch sicher seid.

Ältere Android-Versionen

  1. Wischt zu der Seite auf dem Homescreen oder dem App-Drawer, auf dem die Verknüpfung zur jeweiligen App vorhanden ist.
  2. Haltet an einer freien Stelle länger gedrückt. Nun sollten die Apps mit einem roten X-Symbol in der oberen rechten Ecke angezeigt werden.
  3. Wenn ihr nun auf ein App-Icon drückt, sollte Android euch fragen, ob ihr die jeweilige App deinstallieren wollt.
  4. Bestätigt mit OK, wenn ihr euch sicher seid.

Wieder Platz für neue Apps? Schaut euch hier die aktuell beliebtesten Android-Apps in Deutschland an:

Bilderstrecke starten
13 Bilder
Top 10: Die aktuell beliebtesten Android-Apps in Deutschland.

Android Apps löschen – Deinstallation über die Einstellungen

Wenn ihr einen Überblick über alle installierten Apps erhalten und so vielleicht auch die schlimmsten Speichersünder ausfindig machen möchtet, solltet ihr euch in die Einstellungen eures Android-Geräts begeben und die Apps von hier aus deinstallieren. Das geht wie folgt:

  1. Öffnet die Einstellungen eures eures Android-Geräts.
  2. Tippt hier auf die Schaltfläche Apps bzw. Anwendungen o. ä. Tippt auf die jeweilige App, die ihr deinstallieren wollt.
  3. In der App-Info angelangt, erhaltet ihr nun eine Übersicht über den verbrauchten Speicher, Cache und welche Berechtigungen die App besitzt.
  4. Nun müsst ihr auf die Schaltfläche Deinstallieren tippen, um die Android App von eurem Gerät zu entfernen.
  5. Bevor die App deinstalliert wird, fragt das System noch einmal nach, ob ihr die App wirklich entfernen möchtet. Bestätigt diese Anfrage, indem ihr OK antippt.

Statt Deinstallieren, nur Deaktivieren – was bedeutet das?

Bei vielen Geräten sind Bloatware oder andere (unnötige) Apps vorinstalliert, welche sich nicht ohne weiteres deinstallieren lassen. Wenn ihr wisst, dass ihr die App nicht nutzt, könnt ihr jedoch in der App-Info Update-Dateien und weiteres über den Button Daten löschen entfernen und sie mit dem Button Deaktivieren (an der Stelle wo sonst der Deinstallieren-Button ist) abschalten. Dabei solltet ihr nur Apps deaktivieren, bei den ihr wisst, dass sie nicht von anderen Apps oder dem System benötigt werden, da es ansonsten zu Fehlern kommen kann.

Wenn ihr die Bloatware komplett deinstallieren möchtet, benötigt ihr für gewöhnlich Root-Rechte. Lest dazu unseren Artikel: Vorinstallierte System-Apps unter Android löschen - so geht’s.

Android-Apps über den Play Store deinstallieren

Wenn ihr die App über den Play Store installiert habt und sie nicht mehr nutzen wollt, könnt ihr sie so auch direkt wieder über den Play Store von eurem Gerät entfernen. Geht dazu wie folgt vor:

  1. Öffnet den Play Store auf eurem Android-Gerät.
  2. Tippt auf das Menü-Symbol (oben links) oder wischt alternativ vom linken Bildschirmrand nach rechts.
  3. Hier findet ihr nun als zweites den Menüpunkt „Meine Apps und Spiele“, tippt darauf. Nun seht ihr alle über den Play Store installierten Apps.
  4. Tippt auf die gewünschte App, die ihr deinstallieren wollt.
  5. Auf der Store-Seite der App erscheinen nun zwei Buttons unter dem App-Icon Deinstallieren und Öffnen (bzw. Aktualisieren).
  6. Tippt auf den Deinstallieren-Button. Abschließend müsst ihr eure Auswahl noch mit OK bestätigen.
    Android Apps deinstallieren Play Store

Ihr müsst natürlich nicht zwingend über den Menüpunkt „Meine Apps und Spiele“ auf die Store-Seite der App gelangen. Wenn ihr wisst, welche App ihr deinstallieren wollt, könnt ihr diese auch wie gewohnt über das Suchfeld ansteuern.

Logo-Quiz: Erkennt ihr die Smartphone-App allein am Icon?

Kennt ihr Apples Appstore und Googles Play Store in- und auswendig? Installiert ihr nahezu jede neue App, die auch nur einen Hauch Innovation versprüht oder euch etwas Neues bieten könnte? Dann sollte man geradezu durch dieses Quiz hindurch segeln. Benutzt ihr euer „Telefon“ aber nur zum SMS-schreiben und Anrufen, dürftet ihr vor einer wahren Herausforderung stehen. Teste euch selbst und findet heraus, wie viele Logos und Icons euch sofort etwas sagen, und was für euch doch noch böhmische Dörfer sind.

Bildquellen: Dean Drobot vis Shutterstock

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Top-10-Handys: Das sind die besten Kamera-Smartphones

    Top-10-Handys: Das sind die besten Kamera-Smartphones

    Welches Handy erstellt die besten Bilder? Diese Frage wird von den Experten von DxOMark immer wieder aufs Neue beantwortet. Am Ende kommt eine Punktzahl für die Foto- und Videofähigkeiten der Smartphones heraus, die eine Rangfolge erlaubt. GIGA stellt die Top 10 der aktuell besten Kamera-Smartphones vor.
    Simon Stich 25
  • Top 10: Die aktuell beliebtesten Android-Apps in Deutschland

    Top 10: Die aktuell beliebtesten Android-Apps in Deutschland

    Das sind die aktuell beliebtesten Android-Apps in Deutschland, die über den Google Play Store am häufigsten auf Smartphones und Tablets heruntergeladen wurden. GIGA präsentiert neben der Platzierung auch die genaue Anzahl der Downloads.
    Peter Hryciuk 38
* Werbung