Bezahlen mit dem iPhone: Apple Pay startet in Deutschland – 2019 kommen noch diese Banken dazu

Sven Kaulfuss 14

Dienstagmorgen in Deutschland – Apple liefert ab. Heute macht der iPhone-Hersteller sein Versprechen aus dem Sommer wahr und startet mit Apple Pay den kontaktlosen Bezahldienst für iPhone und Apple Watch auch hierzulande. Zunächst mit 12 Banken, doch 2019 gesellen sich noch mehr Partner hinzu.

Bezahlen mit dem iPhone: Apple Pay startet in Deutschland – 2019 kommen noch diese Banken dazu
Bildquelle: Apple.

Apple Pay startet in Deutschland

Lange wurde über den Starttermin von Apple Pay in Deutschland spekuliert. Spätestens seitdem der Hersteller aus Cupertino Anfang November die deutsche Webseite zum Bezahldienst aktualisierte und die Partner, mit denen man vom Start weg zusammenarbeiten wird, bekanntgab, wurde Apple Pay sehnsüchtig erwartet. Das Warten hat ein Ende, nachdem Apple Pay vorletzte Woche in Belgien und Kasachstan startete, ist heute Deutschland dran – so Apple in einer eigens veröffentlichten Pressemitteilung.

So funktioniert die Integration von Apple Pay – erklärt im Video:

Apple Pay Einrichtung auf Deutsch: Ein erster Blick.

Wer möchte und Kunde einer der 12 teilnehmenden Banken ist, der kann ab sofort seine Karte auf einem kompatiblen Gerät hinzufügen. Beim iPhone geschieht dies einfach über das Plus-Symbol in der Wallet-App rechts oben, beim iPad über die Einstellungen „Wallet & Apple Pay“, bei der Apple Watch innerhalb der Watch-App und beim MacBook – Touch ID vorausgesetzt – in den Systemeinstellungen („Wallet & Apple Pay“). Mehr Informationen dazu finden sich in diesem Artikel von GIGA: Apple Pay in Deutschland: Alles zu Start und Funktionsweise.

Bereit für Apple Pay: Jetzt Girokonto bei N26 mit kostenloser Kreditkarte eröffnen *

Apple Pay: Diese Banken sind jetzt dabei – 2019 folgen weitere

In Deutschland arbeitet Apple zunächst mit diesen Banken und Kreditinstituten zusammen:

Im nächsten Jahr sollen sich laut Apple noch diese Banken hinzugesellen:

  • Consors
  • Crosscard
  • DKB *
  • Fleetmoney
  • ING*
  • Revolut
  • Sodexo
  • Viabuy

Die in Deutschland überproportional verbreitete Sparkasse hält sich indes noch zurück mit einer positiven Verlautbarung.

Apple Pay startet heute, 2019 freuen können wir uns über:

Bilderstrecke starten
13 Bilder
Neue iPhones, iPads, Macs und mehr – was bringt Apple 2019?

Bezahlen kann man mit Apple Pay an zahlreichen Plätzen – offline in Geschäften, als auch online im Internet. Vor Ort zahlt man beispielsweise bei Aldi, Lidl, Burger King und auch in Apps und Webseiten wie Foodora oder mytaxi.

Apple Pay steht nunmehr in 26 Ländern zur Verfügung, zunächst startete der Dienst bereits im Jahr 2014 in den USA. Bereits 2016 gesellte sich mit der Schweiz der erste, deutschsprachige Markt hinzu. Unser Freunde in Österreich müssen sich allerdings weiterhin gedulden, eine Ankündigung für einen Start von Appe Pay gibt’s für diesen Markt leider noch nicht.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung