1 von 8 © Solovyova / iStock

MirrorLink wird von Fahrzeugen vieler namhafter Hersteller unterstützt. Hierzu gehören Citroen, Kia, Hyundai, Peugeot, Mercedes oder Volkswagen. Die Anzahl der unterstützten Apps ist jedoch nicht so reichhaltig. Dennoch gibt es einige Must-haves unter den MirrorLink-Apps. Wir stellen euch vier Anwendungen vor, die ihr auf euer Smartphone laden solltet, um die Verknüpfung zwischen Fahrzeug und Smartphone bestens nutzen zu können.

MirrorLink-Apps, auf die man nicht verzichten sollte

Beachtet, dass euer Smartphone die Technologie unterstützen muss. Eine Übersicht über alle MirrorLink-fähigen Handys findet ihr direkt beim Anbieter. Die Verbindung zwischen Auto und Smartphone wird per USB-Kabel hergestellt. Die App muss lediglich auf dem Smartphone installiert werden, um per MirrorLink im Fahrzeug mit der Bedienung loslegen zu können. Aus Sicherheitsgründen dürfen die Apps jedoch während der Fahrt nur eingeschränkt bedient werden.