1 von 13

Natürlich gibt es viele kitschige Lieder zum Abschied, allen voran „Time To Say Goodbye“ von Andrea Bocelli und Sarah Brightman. Doch auch abseits des Evergreens, der seine Popularität vor allem zum Karriereende von Henry Maske gewonnen hat, gibt es diverse stimmungsvolle Lieder zum Abschied.

Abschiedslieder: schöne Lieder für traurige Anlässe

Der Duden definiert einen „Abschied“ als „Trennung von jemandem oder etwas“. Ganz gleich, wie schwer der Abschied fällt, in den meisten Fällen geht man niemals ganz, zumindest die Erinnerung an eine Person bleibt für die Ewigkeit. Dazu passt das Lied „Niemals geht man so ganz“ von Trude Herr mit Wolfgang Niedecken und Tommy Engel.

Auf den nächsten Seiten findet ihr weitere Highlights unter den Abschiedsliedern – zu traurigen Anlässen, aber auch Songs mit einem Augenzwinkern beim Abschied eines Kollegen oder eines Kumpels und Lieder, die euch über jeden Liebeskummer begleiten und hinwegbringen.

Bild: Kunal Mehta