Niemand ist perfekt: Die größten Filmfehler in allen Star Wars Filmen

Marek Bang

„Star Wars 7: Das Erwachen der Macht“ hat nicht nur alte Fans mit ihrem Lieblingsfranchise versöhnt, sondern auch für frischen Wind in der altehrwürdigen Saga gesorgt. Bei allem Lob und aller Begeisterung darf aber nicht übersehen werden, dass die Macher hinter den Kulissen auch nur Menschen sind, die ab und zu Fehler machen.  Hier sind  die größten Filmfehler aus den bisherigen  „Star Wars“-Filmen! 

Niemand ist perfekt: Die größten Filmfehler in allen Star Wars Filmen
Bildquelle: © Disney.

Der erste „Star Wars“-Film hieß bei uns noch „Krieg der Sterne“ und revolutionierte die Filmwelt in den 1970er Jahren so nachhaltig, dass auch knapp 40 Jahre später keine Abkühlung des weltweiten Star Wars-Fiebers zu spüren ist. Ganz im Gegenteil: Von „Star Wars 7: Das Erwachen der Macht“ wurde nicht weniger als ein epochaler Meilenstein erwartet und Regisseur J.J. Abrams lieferte einen starken Film ab. Nach dem Trailer widmen wir uns dennoch den Filmfehlern in „Star Wars“-Filmen.

STAR WARS 7 Trailer 2 German Deutsch (2015).

Die größten Filmfehler in den Star Wars Filmen

In unserem Artikel zu den 50 größten Filmfehlern tauchen schließlich auch Meilensteine der Filmgeschichte auf, die über jeden Zweifel erhaben sein dürften, an der ein oder anderen Stelle aber doch kleine bis gröbere Fehler aufweisen. Heute konzentrieren wir uns ausschließlich auf die Filmfehler in „Star Wars“ und beginnen mit der Original-Saga. Die Kollegen von Screenrant haben dazu ein sehr aufschlussreiches Video produziert, dass euch 10 Fehler zeigt, die nicht unbedingt auf den ersten Blick zu entdecken sind:

Jetzt könnte man natürlich fies sein und behaupten, Jar Jar Binks sei an sich schon der größte Filmfehler in „Star Wars: Episode I“, dennoch bleiben wir bei Fehlern, die rein technischer Natur sind und haben noch einige Bilder für euch vorbereitet:

Und zu guter letzt noch der letzte „Star Wars“-Film von George Lucas aus dem Jahr 2005: „Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith“, hier auf Filmfehler untersucht von SKR:

Der Ton der Videos muss jetzt vielleicht nicht unbedingt auf volle Lautstärke gedreht werden, dennoch geben die Bilder Aufschluss über zahlreiche kleine Pannen, die beim Filmgenuss letztlich nicht wirklich gestört haben, wenn sie sich genau im Detail anschaut allerdings schon herausstechen. Wir melden uns auf jeden Fall wieder, nachdem „Star Wars 7“ in unseren Kinos angelaufen ist!

giphy (1)

Star Wars Macht-Quiz: Würdest DU der dunklen Seite widerstehen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

* Werbung