1 von 20

Der Physiker Leonard (Johnny Galecki) lebt mit einem der exzentrischsten Mitbewohner des Sitcom-Universums zusammen, hat einen nerdigen und dauerspitzen Ingenieur (Simon Helberg) zum Freund, der noch bei seiner Mutter wohnt und führt eine komplizierte Beziehung zu seiner Nachbarin. Seit 2007 läuft die überaus erfolgreiche Sitcom „The Big Bang Theory“ auf dem Bildschirm und es ist noch lange kein Ende in Sicht.

Quiz: Welcher The Big Bang Theory Charakter bist Du?

Die vielen Spleens und Macken von Sheldon Cooper und Co. sind natürlich eine der Hauptquellen, aus denen die Sitcom ihren Witz bezieht. Nicht zu vernachlässigen sind jedoch auch die Begegnungen der Nerds mit dem anderen Geschlecht, das im Laufe der Comedy-Serie dank so wunderbarer Figuren wie der resoluten Bernadette (Melissa Rauch) und der exzentrischen Amy (Mayim Bialik) entscheidend verstärkt wird.

Quiz: Testet Euer Wissen über The Big Bang Theory!

Die vielen Aufeinandertreffen zwischen der Kellnerin Schrägstrich Schauspielerin Penny (Kaley Cuoco) und dem weltfremden Sheldon (Jim Parsons) haben zusätzlich noch ihren ureigenen, ganz speziellen Charme, der zu vielen besonders lustigen Momenten von „The Big Bang Theory“  führt, von denen wir einmal die zwanzig herausragendsten zusammengestellt haben. Und keine Sorge, auch die Fans von Dr. Rajesh Koothrappali (Kunal Nayyar) werden auf ihre Kosten kommen. Viel Spaß bei den 20 lustigsten Momenten mit Sheldon, Penny und Co.!

Die lustigsten Momente aus The Big Bang Theory

Staffel 1, Folge 5: Die andere Seite der Krawatte

Schon früh wird klar, dass Leonard der Womanizer unter den Nerds ist und sich im Vergleich zu Howard und Raj noch halbwegs geschickt beim anderen Geschlecht anstellt. Dennoch merkt er erst spät, dass seine Kollegin Leslie Winkle ihn nur deshalb zu einer Kammermusik-Probe überredet hat, um ihre sexuellen Bedürfnisse zu befriedigen. Die extrem unromantische und kopflastige Verführung von Leonard ist eine schöne kleine Randnotiz aus Staffel 1 und zugleich eine Reunion von Darlene und David aus „Roseanne“.

© Warner Bros.