Wir befinden uns Pro7 sei Dank aktuell zwar in der Staffel-Pause, in den USA hingegen ist die neunte Staffel der beliebten Sitcom  „The Big Bang Theory“ mit einem schönen kleinen Cliffhanger zu Ende gegangen. Entsprechend wird sich in Übersee schon mit der Zukunft von Penny, Sheldon und Co. beschäftigt. Wir verraten euch, was es mit dem ominösen Auftritt von Pennys Mutter auf sich hat und vor allem, welcher legendäre Serien-Star in ihre Rolle schlüpfen wird, schicken aber unsere Spoiler-Warnung voraus, denn wir kommen nicht darum herum, auf einige Ereignisse aus dem zweiten Teil der neunten Staffel einzugehen. 

 

The Big Bang Theory

Facts 
The Big Bang Theory

Die neunte Staffel von „The Big Bang Theory“ endete nicht nur mit dem ersten Auftritt von Leonards Vater, sondern auch mit einem hübschen kleinen Cliffhanger, über den ihr euch hier informieren könnt. Nun dreht sich aber alles um die ehemalige Kellnerin Schrägstrich Schauspielerin Penny.  Nach unserer Zusammenfassung der Ereignisse aus den ersten acht Staffeln verraten wir euch, wie ihre Mutter in die Serie eingeflochten werden soll.

TBBT - Season 1-8 Recap

The Big Bang Theory: So soll Pennys Mutter eingeführt werden (Achtung: Spoiler)

Leonard und Penny haben im Finale der neunten Staffel ihre Hochzeit ein zweites Mal gefeiert, was zur Folge hatte, dass die Zuschauer in den USA zum ersten Mal einen Blick auf Leonards Vater Alfred (Judd Hirsch) werfen konnten. Damit wäre Familie Hofstadter also komplett. Doch was ist mit Penny? Die arme Schönheit aus Nebraska hat ja bislang noch nicht einmal einen Nachnamen spendiert bekommen. In Staffel 10 soll die Abwesenheit ihrer Familie jetzt ein Ende haben, wie Showrunner Steven Molaro auf der Comic-Con in San Diego verriet.

Tauchte als Leonards Vater im Staffelfinale von "The Big Bang Theory" auf: Judd Hirsch © CBS
War zum ersten Mal im Staffelfinale von Season 9 von "The Big Bang Theory" zu sehen : Judd Hirsch © CBS

Lange wurde darüber spekuliert, ob Pennys Mutter nicht doch noch auf die Hochzeitsfeier hineinschneit, jetzt soll ihr Auftritt definitiv in der 10. Staffel der beliebten Sitcom stattfinden. Dabei ist es den Verantwortlichen hinter den Kulissen gelungen, eine wahre Legende für die lang erwartete Rolle zu gewinnen.

Peggy Bundy alias Katey Sagal spielt Pennys Mutter

Niemand geringeres als Katey Sagal, die in der Rolle der so faulen wie fordernden Gattin von Al Bundy in „Eine schrecklich nette Familie“ Fernsehgeschichte schrieb und später zum Cast von „Sons of Anarchy“ gehörte, wird in der nächsten Staffel von „The Big Bang Theory“ zu sehen sein. Kaley Cuoco feiert den Besetzungs-Coup bereits auf Instagram:

Pennys Mutter
Kaley Cuoco postet Bild von sich und Katey Sagal auf Instagram

Pennys Mutter soll in Begleitung von Pennys Bruder auftauchen. Bei dem jungen Mann handelt es sich um einen ehemaligen Drogendealer namens Randall, gespielt von Jack McBrayer („30 Rock“). Wir können es kaum erwarten, die neuen Cast-Mitglieder in Aktion zu sehen und erinnern uns noch einmal an die Bundys:

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Jetzt Maxdome kostenlos testen und The Big Bang Theory streamen

Weitere Artikel zum Thema The Big Bang Theory:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.