Das US-Startup Motiv entwickelt einen eleganten Fitness-Tracker für den Finger. Er ist nicht nur ein modisches Accessoire, sondern hat jede Menge smarter Technik eingebaut. Ist das der ultimative Ehering für Sportler?

 

Wearable

Facts 
Motiv Ring: Der Fitness-Tracker für den Finger.
 

Wearable

Facts 

Motiv Ring: Fitnesstracker in schickem Ring integriert

Schritte zählen, die Herzfrequenz messen und den Schlaf analysieren: Fitness-Tracker liegen vor allem im Sommer wieder voll im Trend. Der Nachteil ist nur, dass sie meist als auffälliges Armband verkauft werden. Je nach Größe kann es beim Sport und vor allem beim Schlafen stören. Die Lösung: Alle wichtigen Sport-Funktionen in einen dezenten Ring integrieren.

Diese Erfindung verkauft das US-Startup Motiv. Die technische Ausstattung ist dabei keine große Revolution: Der Ring erfast Schritte, berechnet den Kalorienverbrauch, analysiert den Schlaf und misst beim Sport kontinuierlich den Puls. Soweit schafft das auch fast jeder handelsübliche Fitness-Tracker. Das Besondere ist, diese Technik in einen dezenten Ring zu integrieren.

In mattem Grau und Roségold wird das Wearable in mehreren Größen angeboten. Die Designer haben es so gestaltet, dass es nicht als technisches Gerät auffällt, sondern als Accessoire unauffällig am Finger steckt. Ein Display gibt es daher nicht, sondern nur eine kleine Anzeige für die Batterieladung.

Die aufgezeichneten Daten sendet der Ring via Bluetooth an das Smartphone. Wobei sich Motiv vorerst auf das iPhone konzentriert: Die App ist in vollem Umfang nur für iOS verfügbar, für Android gibt es bisher nur eine Beta-Version.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Dieser Ring ersetzt Schlüssel, Passwörter und sogar Kreditkarten

Der Akku hält fünf Tage

Eine interessante Eigenschaft wird vor allem Besitzer einer Smartwatch neidisch machen: Der Akku des Rings hält bis zu fünf Tage durch. Das Aufladen erfolgt über einen USB-Adapter über das Notebook oder an einem herkömmlichen Smartphone-Ladegerät und ist in 90 Minuten erledigt.

Der Ring ist für alle sportbegeisterten Leute sicher eine Alternative zum normalen Armband, vielleicht sogar für Pärchen als Ehering 2.0. Es gibt ihn in acht Größen und zwei Farben für 199 US-Dollar. Vorerst aber leider nur in den USA.

Quelle: Motiv Inc.