PlayStation 3 mit WLAN und Internet verbinden

Victoria Scholz

Die dritte Konsolengeneration von Sony mit dem konventionellen Namen PlayStation 3, kurz PS3, ist immer noch ein zeitloser Klassiker. Obwohl sie bereits 2007 bei uns erschien, können viele PlayStation-3-Besitzer nicht von ihrer geliebten Konsole ablassen. Wollt ihr eure PS3 mit eurem WLAN verbinden, um ins Internet zu kommen, zeigen wir euch in diesem Guide, wie das genau funktioniert.

Solange es die PlayStation 3 gibt, hat sich auch ein Gerücht lange verbreitet: Die PS3 unterstützt kein WLAN und ihr benötigt einen WLAN-Stick, um die Konsole mit dem Internet zu verbinden. Das ist aber schlichtweg falsch. Jede Version der PS3 ist WLAN-fähig. Wir zeigen euch in diesem Guide, wie ihr die PS3 mit dem WLAN verbindet und was ihr tun könnt, wenn ihr Internet-Probleme habt und eure kabellose Verbindung nicht funktioniert.

Das sind unsere Top-5-Spiele für die PlayStation 3:

Top 5 Spiele für die Playstation 3.

PS3 mit WLAN verbinden: Anleitung

Die PlayStation 3 konnte neben Audio-CDs bereits Blu-ray Discs wiedergeben. Außerdem unterstützt sie DLNA-kompatible Medienserver und externe Medien, die ihr mit der Konsole verbinden könnt. Außerdem könnt ihr mit eurer PS3 auch im Internet surfen. Dabei ist es recht günstig, wenn ihr euch gleich einen PSN-Account zulegt. Damit lassen sich die PlayStation und eure Spiele noch besser verwalten. Wie ihr einen PSN-Account erstellt, lest ihr an anderer Stelle.

PlayStation 3 jetzt kaufen - so günstig wie nie *

Wir zeigen euch nachfolgend, wie ihr eure PS3 mit dem WLAN verbindet. Die Schritte können abweichen – das hängt unter Umständen mit eurer Netzwerkumgebung zusammen.

  1. Startet beim Homescreen eurer PlayStation 3 und navigiert zu den Einstellungen.
  2. Wählt nun die Netzwerk-Einstellungen aus, danach Internetverbindungs-Einstellungen.
  3. Mit der Bestätigung mit Ja bemächtigt ihr die Konsole, dass sie die bisherige Verbindung zum Internet kurz unterbricht.
  4. Wählt nun Einfach und Drahtlos. Nach einem Klick auf Scannen sucht eure PS3 nun nach allen verfügbaren kabellosen Verbindungen in eurer Nähe.
  5. Findet ihr die Einstellung Automatisch, verbindet sich die PlayStation mit einem Access Point, der auch die automatische Konfiguration unterstützt. Diese Einstellung ist nicht bei jeder PS3-Version verfügbar.
  6. Klickt nun auf das WLAN, mit dem ihr die PS3 verbinden wollt. Unter SSID sollte nun der Name eurer WLAN-Verbindung auftauchen.

  7. Wählt nun eine Sicherheitseinstellung aus. Welche ihr hier klicken müsst, hängt von eurem WLAN ab.
  8. Im nächsten Schritt müsst ihr euer Passwort (Verschlüsselungsschlüssel) für das WLAN eingeben. Habt ihr es nicht geändert, findet ihr es im Optimalfall auf der Rückseite des Routers.
  9. Nun könnt ihr eure Einstellungen speichern. Je nach Router oder WLAN-Verbindung könnt ihr vorher jedoch noch weitere Einstellungen auswählen, die beispielsweise eure IP-Adresse betreffen. Habt ihr hier Fragen, kann euer Internet-Provider weiterhelfen.
  10. Zum Abschluss solltet ihr die WLAN-Verbindung von eurer PlayStation 3 testen lassen. Klickt dazu auf Verbindung testen. Nun stellt das System eine Verbindung zum WLAN her. Seht ihr hier Infos zu eurem Netzwerk, wurde die Verbindung erfolgreich hergestellt.

So richtet ihr ein Headset an der PS3 ein

Unterstützt die PS3 WLAN mit 5GHz?

Jein, mittels einiger Adapter, wie beispielsweise einer 5Ghz-WLAN-Ethernet-Bridge, könnt eure PS3 auf die schnellere Verbindung hochskalieren. Allerdings ist die PlayStation 3 nicht in der Lage, diese Datenmenge zu verarbeiten. Sie erreicht maximal 54 MBit/sek (brutto) und keine 150 MBit/sek, die sie für 5GHz bräuchte. Jedoch soll diese Verbindungsart weit weniger Störungen aufweisen.

PS3: WLAN geht nicht, verbindet nicht oder Internet-Probleme

Habt ihr Internet-Probleme mit eurer PlayStation 3, solltet ihr folgende Hilfestellungen ausprobieren:

  • Zuerst solltet ihr überprüfen, ob euer Router oder ein anderer Access Point, also Zugangspunkt zum Internet, vorhanden bzw. angeschaltet ist. Gibt es hier Probleme mit eurer PS3 und dem WLAN, solltet ihr das Verbinden mit dem PC oder einem anderen Gerät überprüfen. Funktioniert das WLAN beispielsweise auf eurem Smartphone, sollte es auch mit der PS3 klappen.
  • Überprüft auch, ob ein LAN-Kabel an der PlayStation 3 angeschlossen ist. Zieht es heraus, damit sich eure PS3 mit dem WLAN verbinden kann.
  • Das WLAN an der PS3 verbindet einfach nicht? Dann solltet ihr euren Internet-Provider kontaktieren. Möglicherweise besteht ein Fehler bei eurer Internetverbindung.
  • Schaut außerdem nach, ob euer Router eine neue Firmware benötigt.
  • Sollte euer Router die automatische Konfiguration unterstützen, stellt trotzdem auf Manuell und gebt alles händisch ein.

Lest bei uns auch, wie ihr euer Handy mit der PS3 verbinden könnt oder wie ihr am besten PS3-Spiele über Online-Plattformen verkaufen könnt.

Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)

Beweise dein Wissen über PlayStation in unserem Quiz! Hast du alle Daten von Sonys Konsole drauf? Schläfst du nachts mit der PS4 unter deinem Kopfkissen? Warst du schon seit der PlayStation 1 dabei? Kennst du das erfolgreichste Spiel auf der PlayStation oder sagt dir der Name Kevin Butler etwas, dann solltest du unbedingt weiterklicken und dein Wissen in diesem ultimativen Quiz testen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Battlerite Royale: So funktioniert ein MOBA-Battle Royale

    Battlerite Royale: So funktioniert ein MOBA-Battle Royale

    Eigentlich ist Battlerite ein Massive Online Battle Arena-Spiel (MOBA). Das hält die Entwickler von Stunlock Studios jedoch nicht davon ab, ein Battle Royale-Spiel aus dem Grundgerüst von Battlerite zu basteln. Und das spielt sich überraschend launig – dafür ganz schön langsam.
    Daniel Kirschey
  • Fan kreiert eigenen Soundtrack für Cyberpunk 2077

    Fan kreiert eigenen Soundtrack für Cyberpunk 2077

    Cyberpunk 2077 schlägt schon jetzt dank seiner ersten Gameplay-Demo große Wellen bei Branchen-Insidern und Fans. Ein Spieler hat sich nun die Zeit genommen und einen ersten Soundtrack zum Rollenspiel selbst komponiert. Das coole Ergebnis hörst du in der News.
    Marvin Fuhrmann 1
* gesponsorter Link