PS4-Browser - So surft ihr mit der PS4 im Internet

Selim Baykara

Mit dem PS4-Browser könnt ihr auf eurer Playstation 4 im Internet surfen und die Konsole nicht nur zum Zocken verwenden. Wie das Ganze funktioniert, wie ihr den PS4-Browser bedient und was ihr bei Problemen mit dem Internet-Browser der PS4 machen könnt, lest ihr in diesem Artikel.

Ready for VR? Jetzt die PlayStation 4 VR kaufen!*

Die PS4 ist eine der beliebtesten und am meisten verkauften Spiele-Konsolen der gegenwärtigen Konsolen-Generation. Sonys Spielemaschine bietet euch zahlreiche spannende Exklusiv-Titel, den PSN-Store und fast jeden Monat neue interessante Games aus allen Genres. Da die Konsole komplett auf Online-Funktionalität ausgelegt ist, könnt ihr mit dem eingebauten PS4-Browser zudem im Internet surfen. Wir zeigen euch, wie das Ganze funktioniert.

PS4-Browser - Im Internet surfen: So geht’s

Der PS4-Browser ist fest in die Benutzeroberfläche der Playstation-4-Konsole integriert. Ihr benötigt daher keine zusätzliche Software und erreicht den PS4-Browser direkt über das Startmenü der PS4. So ruft ihr den PS4-Browser auf:

  1. Startet die Ps4 und wartet bis ihr die Benutzeroberfläche seht.
  2. Wählt aus dem Startmenü die Option Internet-Browser aus (WWW-Symbol).
  3. Jetzt öffnet sich der PS4-Browser - drückt die Dreiecks-Taste, um zur Adressleiste am oberen Rand zu gelangen.
  4. Im linken Bereich der Adresszeile könnt ihr eine beliebige Internet-Adresse eingeben, rechts gebt ihr stattdessen Suchbegriffe ein - wechselt mit dem Controller zwischen den beiden Feldern.
  5. Im mittleren Feld des PS4-Browser seht ihr die 8 zuletzt geöffneten Web-Seiten als Schnellzugriff. Wählt die Seite einfach mit dem Controller aus und öffnet sie anschließend per Knopfdruck auf die X-Taste.
  6. Ihr könnt auch Seiten aus dem Schnellzugriff löschen - wählt dazu die Seite aus und drückt dann die Options-Taste.

Braucht ihr noch mehr Tipps für die PS4? Dann haben wir etwas für euch:

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Das sind die 12 besten Tipps für die PlayStation 4
Tipp: Wenn ihr eine Adresse im PS4-Browser eingebt, öffnet sich standardmäßig ein Texteingabe-Feld, das ihr etwas umständlich mit dem PS4-Controller bedienen müsst. Stattdessen könnt ihr natürlich auch eine PS4-Tastatur anschließen. Wie das geht, lest ihr in dem Artikel PS4: Tastatur und Maus anschließen – so geht’s und das sollte man beachten.

So bedient ihr den PS4-Browser: Tipps zur Eingabe für Vollbild, Vorspulen und Co.

Der PS4-Browser ist zwar nicht ganz so bequem wie ein herkömmlicher Browser am Desktop-PC, dennoch lässt sich der Internet-Browser der PS4 recht gut mit dem Controller bedienen. Hier die wichtigsten Funktionen und Befehle für den PS4-Browser im Überblick:

Funktion Controller-Eingabe
Eine Seite vor- oder zurück gehen Drückt entweder die L1-Taste oder die R1-Taste.
Zum linken oder rechten Fenster wechseln Drückt entweder die L2-Taste oder die R2-Taste.
Ein neues Fenster öffnen Drückt die R2-Taste, während „Neu“ angezeigt wird.
Wenn ihr ein neues Fenster öffnet und schon 6 Fenster geöffnet sind, wird das Fenster ganz links geschlossen.
Eine Verknüpfung in einem neuen Fenster öffnen Platziert den Zeiger über der Verknüpfung, die ihr öffnen wollt und haltet dann die X-Taste mindestens 1 Sekunde lang gedrückt.
Ein Fenster schließen Haltet die Kreis-Taste mindestens 1 Sekunde lang gedrückt.
Blättern Navigiert mit dem rechten Stick.
Bewegen des Mauszeigers Navigiert mit dem linken Stick.
Vergrößern oder verkleinern Drückt entweder den rechten Stick (R3-Taste) oder den linken Stick (L3-Taste).
Anzeigen einer Seite im Vollbildmodus Drückt die Viereck-Taste. Drückt die Viereck-Taste erneut, um den Vollbildmodus zu verlassen. Wenn ihr die  Dreieck-Taste drückt, während eine Seite im Vollbildmodus angezeigt wird, werden das Suchfeld und die Adressleiste angezeigt.

Das sind unsere besten PS4-Spiele aus 2016. Was spielt ihr als nächstes? Jetzt Anregung holen:

Die 10 besten PS4-Spiele 2016.

PS4-Browser geht nicht, startet nicht - Was tun?

Falls es Probleme mit dem PS4-Browser gibt und der Browser nicht richtig startet, sollte ihr in jedem Fall zuerst die Internet-Verbindung der Ps4 checken - in den meisten Fällen liegt hier das Problem. Möglicherweise ist auch der NAT-Typ der PS4 fehlerhaft konfiguriert, so dass keine Daten bei der PS4 ankommen. Lest dazu den Artikel PS4: NAT-Typ ändern - Das bringt es und so geht’s. Eventuell liegt zudem ein Problem mit den Ports der PS4 vor. Tipps wie ihr das behebt findet ihr hier: PS4 Ports - Portfreigabe an der PlayStation 4 einrichten.

Wenn gar nichts mehr geht, ist die PS4 im schlimmsten Fall defekt - ihr habt aber eine Garantie und könnt die Playstation 4 gegebenenfalls umtauschen. Alle Infos dazu gibt’s hier: PS4-Garantie bei Sony, Mediamarkt und Co: Fristen und Konditionen. Lest bei uns auch, ob eine PS4 ohne Internet etwas taugt.

Sind diese Fakten zur PlayStation wahr oder falsch?

Kennt ihr euch mit Sony und deren Konsolen aus? Wir haben hier 10 Fakten für euch, bei denen ihr erraten müsst, ob es sich um wahre oder falsche Infos handelt. Donald Trump hat eine besondere PlayStation, die Destiny-Macher stecken hinter dem Design des PS4-Controllers? Testet euch in diesem Quiz und findet heraus, wie gut ihr die PlayStation kennt!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung