Dataminer fanden Hinweise, dass die mythologische Welt von Assassin's Creed Valhalla in kommenden DLCs weiterausgebaut werden könnte. Zwar gehört Muspelheim zu den Unbekannteren  der neun Welten, zumindest Marvel-Fans waren aber schon mal dort.

 

Assassin's Creed Valhalla

Facts 
Assassin's Creed Valhalla

In Assassin's Creed Valhalla durften Spieler bereits drei der neun Welten aus der nordischen Mythologie besuchen. Laut Dataminern könnte in einem kommenden DLC eine weitere Welt hinzukommen. Schon in früheren Konzeptzeichnungen war die feurige Welt Muspelheim zu sehen, bis jetzt ist sie im Spiel aber nur in kosmetischen Gegenständen mit Flammen-Optik zu finden.

ASSASSIN'S CREED VALHALLA - Post-Launch & Season Pass Trailer
Assassin's Creed Valhalla [PS4, PS5, PC]

Assassin's Creed Valhalla [PS4, PS5, PC]

Kommender DLC führt vielleicht nach Muspelheim

Bisher durften Spieler nur die drei Welten Midgard (Heimat der Menschen), Asgard (Heimat der Götter) und Jötunheim (Heimat der Riesen) bereisen. Der französische Leaker und YouTuber j0nathan fand nun in den Daten von Assassin's Creed Valhalla Hinweise auf Muspelheim in Verbindung mit einem DLC.

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Muspelheim ist das Feuerreich und bildet das Gegenstück zum eisigen Niflheim. In Muspelheim leben die Feuerriesen, angeführt von Surtur den Marvel-Fans aus dem Film Thor: Tag der Entscheidung kennen und dessen gehörnte Krone sich der Donnergott schnappt.

In ersten Konzeptzeichnungen tauchte Muspelheim bereits auf.

Konzeptzeichnung von Muspelheim für Assassins's Creed Valhalla. (Bild: Ubisoft)

Ein weiterer DLC?

Offiziell hat Ubisoft bisher zwei große und kostenpflichtige DLCs für Assassin's Creed Valhalla angekündigt. Der erste DLC „Zorn der Druiden“ wurde kürzlich auf den 13. Mai 2021 verschoben. Der zweite DLC „Die Belagerung von Paris“ soll im Sommer 2021 erscheinen. Ob diese DLCs auch die mythologische Welt von Valhalla erweitern oder mit Irland und Frankreich nur die reale Welt abdecken, ist nicht bekannt.

Denkbar wäre auch eine weiterer DLC. Zwar bekam ein Assassin's Creed bisher noch nie ein zweites Jahr mit neuen Inhalten. Valhalla verkaufte sich aber sehr gut – ein Umdenken von Ubisoft wäre also möglich.