Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Albtraumhafter PS5-Controller: Mit diesem Gamepad möchte niemand spielen

Albtraumhafter PS5-Controller: Mit diesem Gamepad möchte niemand spielen

Im Original ist der DualSense übersichtlich aufgebaut. (© GIGA)

KI-Programme erhalten immer mehr Aufmerksamkeit. Dabei geht es nicht nur um Chats, sondern auch um KI-generierten Bilder. Ein Reddit-Nutzer hat auf der Plattform Midjourney eine kuriose aber witzige Erfahrung gemacht.

 
PlayStation 5
Facts 
PlayStation 5

KI-Programm Midjourney erfindet den PS5-Controller aus der Hölle

Die Popularität von Plattformen wie ChatGPT ist in der letzten Zeit explodiert und während viele beeindruckt sind, was KIs bei der Erstellung von Texten leisten können, sind auch viele beunruhigt. Die rasche Entwicklung von KIs ist wohl unvermeidlich und das nicht nur bei Texten – auch bei der Erstellung von Bildern wird nun fleißig auf Programme wie Midjourney gesetzt.

Falls ihr das erste Mal von Midjourney hört: Dabei handelt es sich um ein Text-to-Image-Tool. Das Programm muss also mit Stichwörtern gefüttert werden, aus denen dann die Bilder erstellt werden. In Fall von Reddit-Nutzer Digital Molecule lautete die Vorgabe „weibliche Influencerin, die entspannt PlayStation 5 spielt und dabei viel Spaß hat“.

Bis auf den Controller können sich die Ergebnisse sehen lassen:

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Obwohl die KI auf den ersten Blick gute Arbeit geleistet hat, sind die vorgeschlagenen Controller witzig und unpraktisch zugleich, mit wahllos angeordneten Knöpfen und Tasten, die teilweise sehr schwer oder gar nicht zu erreichen sind. Alle sind sich einig – die KI hat in dem Punkt versagt, aber für einige Schmunzler gesorgt.

Ihr möchtet lieber zocken? Im April empfehlen wir euch diese Spiele:

7 Must Plays im April 2023 für PC und Konsolen Abonniere uns
auf YouTube

Midjourney: Wie sind diese Controller entstanden?

KI-Plattformen wie Midjourney ziehen Daten aus dem Internet, um Texte und Bilder zu erzeugen, aber aufgrund von Wissenslücken kann es zu Fehlern kommen, wenn das menschliche Kontextwissen fehlt. Am Ende wurden vermutlich mehrere Bilder des PS5-Controllers vermischt und verdreht, was zu diesem amüsanten Ergebnis führte.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.