Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Beliebtes Samsung-Handy geht bei großem Software-Update leer aus

Beliebtes Samsung-Handy geht bei großem Software-Update leer aus

Das Samsung Galaxy S21 FE bekommt zwar ein riesiges Update, KI-Funktionen gibt es aber keine mehr. (© GIGA)
Anzeige

Samsung verteilt seit einiger Zeit große Software-Updates, mit denen viele Handys nicht nur auf den neuesten Stand gebracht, sondern auch um praktische Funktionen erweitert werden. One UI 6.1 bringt nämlich teilweise KI-Features der Galaxy-S24-Modelle mit. Das Galaxy S21 FE geht aber komplett leer aus.

 
Samsung Electronics
Facts 

Samsung Galaxy S21 FE erhält keine KI-Funktionen

Samsung hat mit den Galaxy-S24-Smartphones die Galaxy AI und damit viele praktische KI-Funktionen eingeführt. Viele davon wurden mit dem Update auf One UI 6.1 zunächst auf die Galaxy-S23-Modelle und später auch auf die Galaxy-S22-Handys übertragen. Kürzlich wurden auch die Galaxy-S21-Modelle mit One UI 6.1 versorgt und dort gab es immerhin mit Circle to Search eine nützliche KI-Funktion. Habt ihr hingegen ein Galaxy S21 FE, dann bekommt ihr nicht einmal diese (Quelle: SamMobile).

Anzeige

Rein technisch gesehen dürfte nichts dagegen sprechen, auch das Galaxy S21 FE mit Circle to Search auszustatten. Als „Fan Edition“, die sich besonders an die Anhänger von Samsung richtet, hätte man das auf jeden Fall erwarten dürfen. Nun ist das Update auf One UI 6.1 aber da und die Besitzerinnen und Besitzer gehen leer aus. Gut möglich, dass da später noch nachgelegt wird. Aktuell ist der Stand aber so, dass ihr mit einem Galaxy S21 FE keine KI-Funktionen erhaltet.

Das können die KI-Handys von Samsung:

Revolution?! SAMSUNG GALAXY S24 und S24 Plus (S24+) angeschaut
Revolution?! SAMSUNG GALAXY S24 und S24 Plus (S24+) angeschaut Abonniere uns
auf YouTube

Mittelklasse-Handys von Samsung gehen auch leer aus

Ähnlich wie dem Galaxy S21 FE geht es auch Mittelklasse-Handys wie dem Galaxy A54 oder A34. One UI 6.1 wurde auch für diese Handys veröffentlicht und sie bekommen kein einziges KI-Feature. Das war aber vorher schon zu erwarten, denn auch das neue Galaxy A55 (Test) verzichtet komplett auf KI-Funktionen. Aktuell müsst ihr ein höherpreisiges Samsung-Handy besitzen, um KI-Funktionen nutzen zu können. Interessant ist besonders das Galaxy S23 FE. Darauf laufen so gut wie alle KI-Funktionen des Galaxy S24, wie ich selbst testen konnte. Preislich ist das Handy mittlerweile sehr attraktiv aufgestellt.

Anzeige
Samsung Galaxy S23 FE
Samsung Galaxy S23 FE
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 18.05.2024 10:25 Uhr

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige