Bereits großartige Videospiele werden durch Modder oft noch umfangreicher. So jetzt auch der Klassiker Dark Souls, der ein inoffizielles Add-On erhält.

 

Dark Souls 3

Facts 
Dark Souls 3

Dark Souls: Die Geschichte geht weiter

Mit dem Remastered hat Dark Souls zwar einen neuen Anstrich bekommen, doch mit der Mod Nightfall soll das Spiel nun eine von elf Fans gemachte Fortsetzung erhalten. Es soll sich dabei um eine völlig neue Geschichte handeln, inklusive neuen Gebieten, einem überarbeiteten Kampfsystem, eine neue Weltkarte und neuen Charakteren. Neue Gegenstände sind ebenfalls sehr wahrscheinlich.

Dark Souls: Remastered - [PlayStation 4]

Dark Souls: Remastered - [PlayStation 4]

Ähnlich wie das Originalspiel beginnt Nightfall im Untoten-Asyl, aber von dort aus nimmt es eine viel wildere Wendung. Es gibt keinen Raben, der euch packt. Stattdessen müsst ihr euch in den Ofen der ersten Flamme stürzen, und es scheint so, als hätte der Protagonist gerade den Kampf gegen Gwyn hinter sich.

Nightfall erscheint ausschließlich für Dark Souls Remastered, da das Originalspiel zu viele technische Einschränkungen hatte.

Macht euch im veröffentlichten Video einen ersten Eindruck:

Dark Souls: Wann erscheint Nightfall?

Die von Fans erstellte „Dark Souls“-Fortsetzung soll voraussichtlich am 21. Dezember 2021 erscheinen, also genau einen Monat vor Elden Ring. So könnt ihr zumindest ein Stück der Wartezeit stilecht überbrücken.

Wie ist euer erster Eindruck von Nightfall? Findet ihr das Fan-Projekt gut oder bleibt ihr lieber beim Original? Besucht uns sehr gerne bei Facebook und schreibt uns eure Meinung dazu in die Kommentare.