Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Diese praktische Xbox-Funktion vermisse ich auf der PS5 bis heute

Diese praktische Xbox-Funktion vermisse ich auf der PS5 bis heute

Xbox: Dieses Feature könnte die PS5 gut gebrauchen. (© GIGA)

Quick Resume hat sich als eines der besten Next-Gen-Features der Xbox Series X|S herausgestellt – schade, dass die PS5 die praktische Funktion bislang links liegen lässt, denn Sonys Konsole könnte eine ähnliche Option gut vertragen.

 
The Witcher 3: Wild Hunt
Facts 
The Witcher 3: Wild Hunt

Ein Kommentar von Gregor Elsholz.

Anzeige

Lange Zeit habe ich das Quick-Resume-Feature auf der Xbox Series X als praktische, aber nebensächliche Spielerei abgetan. Die Funktion erlaubt es, Spiele beim Starten ohne Ladebildschirme oder Menüs direkt dort weiterzuzocken, wo ich aufgehört habe. Wie wegweisend Quick Resume aber wirklich ist und auf der PS5 unbedingt nötig wäre, haben mir kürzlich zwei sehr verschiedene Spiele gezeigt. The Witcher 3: Wild Hunt und Stray. Während ich den RPG-Klassiker von CD Projekt Red auf der Xbox Series X gespielt habe, kam das Sci-Fi-Katzen-Abenteuer auf der PS5 zum Einsatz – und Quick Resume ist nun der zweitbeste Trick, den ich kenne, um sowohl viel Zeit als auch viele Nerven zu sparen.

Top-Feature auf der Xbox: Quick Resume macht das Leben leichter

Um es vorneweg zu nehmen: The Witcher 3: Wild Hunt war nichts für mich. Nicht mal ansatzweise – und natürlich hätte ich es vorher wissen müssen. Mittelalter-Settings interessieren mich nicht besonders, das holprige Kampfsystem und das viel zu komplizierte und nie wirklich erklärte Crafting-Konzept mit dem nervtötenden Abnutzungsfeature von Waffen und Rüstungen haben mich durchgehend frustriert. Genau deshalb waren meine Sessions eher kurz und knackig – schnell aufs Pferd gesprungen, irgendein Banditen-Camp ausgeräumt, beim nächsten bedeutungslosen Monsternest vom Pferd gefallen, Konsole ausgemacht und alles wieder von vorn.

Anzeige

Schaut euch den Trailer zum Quick-Resume-Feature an:

Quick Resume auf der Xbox Series S/X – die neue Funktion in Aktion
Quick Resume auf der Xbox Series S/X – die neue Funktion in Aktion

Umso wichtiger war für mich das Quick-Resume-Feature und nur deswegen konnte ich auf der Xbox bei dem gefeierten RPG überhaupt am Ball bleiben, denn immerhin konnte ich damit jede Session innerhalb weniger Sekunden direkt wieder dort starten, wo ich aufgehört hatte – irgendwo im Matsch, verloren zwischen Milliarden von Fragezeichen auf der Map und haufenweise Loot, den ich natürlich nicht mehr tragen konnte. Das einzige Mal, als ich das Quick-Resume-Feature versehentlich umging, musste ich gefühlt minutenlange Hauptmenüs und Was-bisher-geschah-Ladesequenzen über mich ergehen lassen und hatte danach schon beim ersten Schwerthieb keine Lust mehr.

Anzeige
Xbox Game Pass Ultimate | 3 Monate | Xbox - Download Code
Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 27.02.2024 20:50 Uhr

Die PS5 könnte Quick Resume gut gebrauchen

Stray hat mich auf der PS5 dagegen selbst als starker Katzenallergiker von der ersten Minute an überzeugt. Doch vor fast jeder neuen Spiel-Session ließ mich die Sony-Konsole teilweise knapp zwei Minuten lang warten, weil zunächst meine Cloud-Saves überprüft werden mussten. Ich konnte es nicht erwarten, in die melancholische Sci-Fi-Welt zurückzukehren, doch die PS5 nahm sich jedes Mal genüsslich gefühlte Ewigkeiten, um die Speicherstände abzugleichen, obwohl ich die Konsole zwischendrin nicht einmal angerührt hatte.

Auf der Xbox wäre das dank Quick Resume nicht passiert und ich hätte ohne die Ladezeiten zumindest einige Minuten mehr zur Verfügung gehabt. Mit einem ganz anderen und sogar noch effektiveren Trick habe ich am Ende allerdings viele Stunden auf einen Schlag gespart: Ich habe The Witcher 3 von meiner Konsole deinstalliert.

Anzeige

In unserer Bilderstrecke zeigen wir euch 9 praktische PS5-Einstellungen, die ihr kennen solltet:

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige