Lang war es still um Harvest Moon, doch nun bekommen Fans endlich Nachschub. Entwickler Natsume hat bekannt gegeben, dass ein neuer Teil für die Nintendo Switch erscheinen wird.

 

Harvest Moon: One World

Facts 
Harvest Moon: One World

Bisher ist das neueste Harvest Moon-Spiel lediglich für die Switch gelistet, ob One World auch für andere Ports erscheint, ist noch nicht bekannt. Nichtsdestotrotz können sich Fans nun endlich über Nachschub zum niedlichen Farmsimulations-Rollenspiel freuen und es gibt bereits erste Infos zum Spiel.

Bis das Spiel erscheint, kann man sich in Animal Crossing-New Horizons mit einer Vielzahl von Insekten befassen.

Bilderstrecke starten(81 Bilder)
Animal Crossing - New Horizons: Alle Insekten - Fundorte, Verkaufspreise und Juli-Update

Harvest Moon: One World – traditionell aber aufgepimpt

Traditionell geht es in Harvest Moon-Spielen immer um seine eigene kleine Farm, ein Städtchen und zahlreiche NPCs, One World möchte die Spieler allerdings dazu herausfordern, sich über ihre Heimat hinaus zu wagen und die Welt als Ganzes zu entdecken.

One World wird als „eine brandneue Art und Weise, Harvest Moon zu erforschen, an der sowohl erfahrene Spieler als auch neue Generationen ihre Freude haben werden“ beschrieben. Es werde eine neue Engine und ein neues Grafiksystem verwendet, aber Natsume versicherte den Fans, dass sie „den traditionellen, familienfreundlichen Landwirtschaftsspaß, für den das Franchise bekannt ist, beibehalten haben“.

Bis zu einem Trailer und näheren Informationen werden wir uns noch etwas gedulden müssen, das Spiel an sich soll allerdings im Herbst erscheinen. Was sagt ihr zur Ankündigung? Freut ihr euch, oder ist Harvest Moon nichts für euch? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Jasmin Peukert
Jasmin Peukert, GIGA-Expertin für Games, Anime, Final Fantasy 14 und League of Legends.

Ist der Artikel hilfreich?