Fans warten gespannt auf die letzten Informationen zur kommenden PlayStation 5 und die Erwartungen sind hoch. Nun gibt es eine neue Information zu der Konsole, allerdings handelt es sich hierbei um ein Patent, das vielleicht nie durchgesetzt wird.

 

PlayStation 5

Facts 
PlayStation 5

Sony hat einiges vor mit der PlayStation 5 und sie wird höchstwahrscheinlich mit einigen neuen Features auftrumpfen. Eins davon könnte eine Synchronisation mit eurem Kalender sein, damit sich das reale Leben und die Spielwelt nicht allzu sehr überschneiden oder Dinge vergessen werden, wenn man zu sehr ins Spiel vertieft ist.

Mit diesen Spielen, könnt ihr euch die Zeit bis zum Release vertreiben.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
PlayStation Now: Alle Spiele, die du streamen kannst + Liste

PlayStation 5: Ein Assistent für die Spieler

Es ist bestimmt schon jedem einmal passiert – das Spiel ist gerade so spannend oder man kommt gerade besonders gut voran und dann ist es auch schon passiert: Termin vergessen oder verpasst. Sony möchte mit einem neuen Patent dagegenwirken.

Dabei handelt es sich um einen Assistenten, ähnlich wie Siri oder Google für Smartphones. Dieser soll Daten aus den Spielen analysieren und euch Bescheid geben, wenn sich die benötigte Zeit für den nächsten Abschnitt des Spiels und ein Termin in eurem Kalender überschneiden. Ob und wie das tatsächlich umgesetzt werden kann, steht noch nicht fest. Viele Patente werden vor dem offiziellen Release doch noch eingestampft und nicht durchgesetzt.

Was würdet ihr denn von solch einem Assistenten halten? Wäre das praktisch oder zu viel Eingriff in eure Privatsphäre? Schreibt uns eure Meinung dazu wie immer sehr gern in die Kommentare.

Jasmin Peukert
Jasmin Peukert, GIGA-Expertin für Games, Anime, Final Fantasy 14 und League of Legends.

Ist der Artikel hilfreich?