Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Formel 1: Zeitplan für das Rennwochenende in Miami

Formel 1: Zeitplan für das Rennwochenende in Miami

Keine Chance trotz Pole-Position: Charles Leclerc landete beim F1-Rennen in Baku auf Platz 3. (© Getty Images / Mark Thompson)

Im F1-Rennen von Miami geht es für die Konkurrenz von Red Bull vermutlich wieder nur um den letzten verbleibenden Platz auf dem Podium. Nach dem dominanten Doppelsieg in Baku kann das erste von insgesamt drei Rennen in den USA nur spannender werden. Das ist der Zeitplan für Miami.

 
Livestream
Facts 

Alle Zeiten für das Training, Qualifying und Rennen in Miami

Wollt ihr das „Formel 1“-Rennen von Miami live verfolgen, müsst ihr euch auf Zeiten am frühen und späten Abend in Deutschland einstellen. Miami im US-Bundesstaat Florida liegt ungefähr auf der anderen Seite der Erdhalbkugel, weshalb der Zeitplan für das Training, Qualifying und Rennen etwas durcheinander gewürfelt wird. Das sind alle wichtigen Daten:

  • 1. Freies Training am Freitag, 05. Mai: 19:30 Uhr
  • 2. Freies Training am Freitag, 05. Mai: 23:00 Uhr
  • 3. Freies Training am Samstag, 06. Mai: 18:30 Uhr
  • Qualifying am Samstag, 06. Mai: 22:00 Uhr
  • Rennen am Sonntag, 07. Mai: 21:30 Uhr
Anzeige

Nachdem das Rennwochenende in Baku in einem gänzlich neuen Format veranstaltet wurde, wird in Miami wieder zur klassischen Variante gewechselt. Es gibt also drei Trainings-Sessions und das Qualifying für das Rennen findet wieder am Samstag statt - der Sprint und das zusätzliche Qualifying dafür fällt ebenfalls weg. Dennoch können wir uns darauf einstellen, dass das neue Format für einige andere Rennen im Kalender zurückkehrt.

Anzeige

Die Formel 1 ist aktuell nicht gerade von Spannung geprägt, einzig und allein der Kampf um die Fahrer-Meisterschaft zwischen den beiden „Red Bull“-Piloten Max Verstappen und Sergio Pérez spitzt sich zu. Kann Pérez das Tempo von Verstappen über den gesamten Rennkalender mitgehen und ist die Konkurrenz wirklich so dermaßen chancenlos wie in den ersten vier Rennen? Das erfahrt ihr nur, wenn ihr einschaltet und das „Formel 1“-Abonnement bei Wow abschließt. Woanders läuft die Königsklasse des Rennsports leider nicht.

Anzeige