Für die 4. Season in Fortnite hat sich Epic Games erneut mit Marvel zusammengetan. Ein ganzer Haufen an Superhelden und Schurken landet auf der Insel.

 

Fortnite

Facts 
Fortnite

In der neuen Fortnite-Season bedroht Weltenverschlinger Galactus die Realität des Spiels und deswegen ruft Thor die Helden und Schurken des Marvel Universums zu sich, um die Fortnite-Insel zu verteidigen.

Das Team besteht aus Thor, Iron Man, Wolverine, Storm, Mystique, Doctor Doom, She-Hulk und Groot. Im Ankündigungstrailer seht ihr, wie sie alle von Thor zu sich geholt werden, um im Nexus War zu kämpfen.

Nexus War Launch Trailer for Fortnite Chapter 2 - Season 4

Die neue Sesaon bringt natürlich reichlich Marvel-Inhalte, da wären zum Beispiel ein Energie-Gewehr von Tony Stark oder neue Orte auf der Insel wie das Gebiet Doom's Domain oder der Helicarrier.

Apple-Nutzer haben aufgrund des Rechtsstreites mit Epic Games gerade nichts von der Season 4.

Bilderstrecke starten(65 Bilder)
Fortnite: Alle 64 Stempelkarten mit Freischaltbedingungen (Season 4, Kapitel 2)

Neuer Battle Pass

Natürlich gibt es einen neuen Battle Pass dort warten die Skins der Helden freigespielt zu werden. Der Trailer dazu verrät, dass ihr in der Lage sein werdet, die Helden selbst zu spielen und ihre Fähigkeiten gegen NPC-Gegner einsetzen müsst.

Hier gibt es etwas Gameplay zu sehen:

Fortnite Chapter 2 - Season 4 Battle Pass Gameplay Trailer

Der Krieg gegen Galactus wird Fortnite-Spieler vermutlich länger beschäftigen, es könnten also noch mehr Marvel-Held ihren Auftritt kriegen.

Los geht es bereits heute, am 27. August 2020. Das Update 14.00 sollte nach der heutigen Downtime live sein, diese wurde vor gut einer Stunde beendet, doch aktuell gibt es noch ein paar kleine Probleme, an denen Epic Games noch arbeitet.

Daniel Hartmann
Daniel Hartmann, GIGA-Experte für FPS, E-Sport, Streaming-Kultur und Mass Effect.

Ist der Artikel hilfreich?