AVM hat ein Update auf FritzOS 7.25 veröffentlicht. Die aktualisierte Version der Firmware wird aber zu Beginn nicht auf allen Fritzboxen zu finden sein. Den Anfang macht nur ein einziger Router. Mit FritzOS 7.25 hat es ganze 70 Verbesserungen und neue Funktionen gegeben.

 

Fritzbox

Facts 
Fritzbox

FritzOS 7.25: Update für Fritzbox 7590 steht bereit

Der deutsche Router-Hersteller AVM hat eine Aktualisierung seiner Firmware veröffentlicht. Ab sofort steht FritzOS 7.25 als Download bereit – zu Beginn aber nur für die Fritzbox 7590. Weitere Router sollen erst im Laufe der Zeit aktualisiert werden. AVM zufolge wird das Update Schritt für Schritt verteilt. Dem Hersteller nach hat es bei FritzOS 7.25 nicht weniger als 70 neue Funktionen und Verbesserungen gegeben. Das kostenlose Update sollten sich Kunden also nicht entgehen lassen.

Fritzbox 7590 bei Amazon anschauen

Neu ist unter anderem eine Priorisierung von internetfähigen Geräten wie zum Beispiel Notebooks, die gerade im Home-Office genutzt werden. Diese können dann in der Mesh-Übersicht der Fritzbox als bevorzugt eingestuft werden. Sollte die Internetverbindung vollständig ausgelastet sein, dann wird dem priorisierten Gerät mehr Bandbreite zur Verfügung gestellt. AVM nennt Videokonferenzen im Home-Office als konkretes Beispiel für diese Funktion.

Darüber hinaus hat sich der Hersteller um die Kindersicherung der Fritzbox gekümmert. Für Eltern soll es nun noch leichter sein, Online-Zeiten und Web-Inhalte zu kontrollieren und zu sperren. Hier wurde die Verwaltung auf der Fritzbox-Oberfläche überarbeitet.

Infos rund um Funktionen von Fritzboxen haben wir hier im Video gesammelt:

TECH.tipp: Die besten FRITZ!Box-Funktionen

Besseres WLAN soll FritzOS 7.25 ebenfalls bieten. Hier hat sich der Hersteller um die Autokanal-Wahl gekümmert, um eine höhere Stabilität zu gewährleisten. AVM spricht hier von Detailverbesserungen. Mit FritzOS 7.25 hält auch eine Datensicherung des internen Speichers der Fritzbox Einzug. Daten können gesichert und bei Bedarf auf eine neue Fritzbox übertragen werden.

FritzOS 7.25: Update kommt automatisch

Besitzer einer Fritzbox 7590 erhalten die neue Firmware automatisch, sofern die Auto-Update-Funktion auf der Fritzbox aktiv ist. Alternativ kann über die Benutzeroberfläche der Fritzbox auch der Button „Update starten“ betätigt werden.