Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Google knöpft sich das Samsung Galaxy A55 mit neuem Pixel-Handy vor

Google knöpft sich das Samsung Galaxy A55 mit neuem Pixel-Handy vor

Der Nachfolger des Pixel 7a (Bild) könnte Samsung Kopfschmerzen bereiten. (© GIGA)

Samsung hat mit dem Galaxy A55 eines der interessantesten Mittelklasse-Handys auf den Markt gebracht. Doch besonders die Preisklasse um 500 Euro ist hart umkämpft und könnte bald mit dem Pixel 8a von Google ordentlich aufgemischt werden. Das neue Pixel-Handy soll nämlich massiv aufgerüstet werden und hätte auch sonst einige Vorteile zu bieten – wenn sich Google an Samsung kein Vorbild nimmt.

 
Google
Facts 

Google Pixel 8a wird ordentlich aufgewertet

Google hat das Pixel 7a im Vergleich zum Pixel 6a bereits ordentlich aufgerüstet und viele Nachteile des Smartphones beseitigt. Mit dem Pixel 8a will das Unternehmen noch einen Schritt weitergehen. Das nächste „Mittelklasse“-Handy soll so gut werden, dass es fast schon das Pixel 8 ersetzen und dem Samsung Galaxy A55 die Show stehlen könnte. Insbesondere beim Display will Google noch einmal nachlegen. Laut AndroidAuthority soll der Bildschirm nun mit 120 Hz statt 90 Hz arbeiten und mit bis zu 1.400 Nits erheblich heller werden. Damit wäre das Galaxy A55 mit bis zu 1.000 Nits übertrumpft. Samsung soll trotzdem profitieren, denn das Display soll vom südkoreanischen Hersteller stammen.

Anzeige

Angetrieben werden soll das Pixel 8a von dem Tensor G3, der auch in den beiden Top-Modellen steckt. Erwartet wird dadurch eine erheblich höhere Leistung und bessere Effizienz. Auch da kann das Galaxy A55 nicht mithalten. Bei den Kameras soll es zwar kein Upgrade geben, die Bildqualität war aber schon sehr gut für die Klasse. Das Pixel 7a hat selbst viel teurere Smartphones übertrumpft und das Pixel 8a dürfte in Kombination mit dem neuen Chip und Software-Tricks noch mehr herausholen.

Im Video stellen wir euch das Pixel 7a vor:

Pixel 7a im Hands-On: Google, günstig und gut
Pixel 7a im Hands-On: Google, günstig und gut Abonniere uns
auf YouTube

Google Pixel 8a mit weiteren Vorteilen?

Die Pixel-8-Smartphones zeichnen sich durch zwei wichtige Vorteile aus. Sie kommen mit vielen KI-Features und werden für sieben Jahre mit Software-Updates und neuen Android-Versionen versorgt. Wenn das Pixel 8a nicht wie das Galaxy A55 ausgeschlossen wird, dann wäre es eines der interessantesten Smartphones des Jahres. Der Preis soll zwar etwas höher ausfallen als beim Pixel 7a, doch der Aufpreis könnte sich wirklich lohnen. Zur Not wartet ihr einige Wochen und schlagt nach dem ersten Preisverfall zu. Wir werden die Entwicklung beobachten, nachdem das Pixel 8a vermutlich zur Google I/O 2024 im Mai vorgestellt wird.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige