Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Google Pixel 8: Zu früh gefreut

Google Pixel 8: Zu früh gefreut

Der Nachfolger des Google Pixel 7 (Bild) wird doch nicht so, wie viele es erwartet haben. (© GIGA)
Anzeige

Google wird zwar erst im Herbst seine Pixel-8-Smartphones offiziell vorstellen, doch schon jetzt sind Informationen dazu aufgetaucht, die verraten, was uns genau erwarten könnte. Genau da hat sich aber ein großer Fehler eingeschlichen, der die Erwartungen hat in die Höhe schießen lassen.

Google Pixel 8 wird doch nicht kompakter

Google plant laut neuesten Informationen große Änderungen am Pixel 8 und Pixel 8 Pro. Ein Leak hat für Furore gesorgt, denn das Pixel 8 Pro soll nicht nur ein flaches Display erhalten, sondern das Pixel 8 mit 5,8 statt 6,3 Zoll auch deutlich kompakter werden. Genau da hat sich bei der Umrechnung wohl ein Fehler eingeschlichen, der nachträglich aufgeklärt wurde:

Demnach wird das Pixel 8 mit 6,2 Zoll statt 6,3 Zoll wenn überhaupt nur minimal kleiner. Das Pixel 8 Pro soll zwar wie berichtet ein flaches Display besitzen aber mit 6,7 Zoll weiterhin sehr groß bleiben. Der Traum von kompakteren Pixel-Handys dürfte damit zerplatzt sein. Nur das Pixel 7a mit 6,1-Zoll-Display wäre ein guter Kompromiss, den Google noch bieten würde.

Anzeige

Google wird beim Pixel 8 zwar weiterhin ein relativ großes Display verbauen, dieses aber etwas verfeinern und die Ecken abrunden:

So soll das Pixel 8 im Vergleich zum Pixel 7 noch angenehmer in der Hand liegen. Google arbeitet also weiterhin an den Feinheiten seiner Smartphones.

Anzeige

Zum Vergleich: Das kann das Pixel 7 von Google:

Google Pixel 7 im Hands-On Abonniere uns
auf YouTube

Neue Pixel-Handys im Herbst erwartet

Die jetzt aufgetauchten Zeichnungen zum Pixel 8 und Pixel 8 Pro zeigen sehr früh, wie die nächsten Top-Smartphones von Google aussehen könnten. Das heißt aber noch lange nicht, dass diese früher erscheinen. Erst im Herbst wird Google das Pixel 8 und Pixel 8 Pro enthüllen. Im Mai zur Google I/O 2023 dürfte es hingegen das Pixel 7a und vielleicht ein Pixel Fold geben. Google wird damit immer mehr Bedeutung auf dem Smartphone-Markt bekommen. Aktuell läuft es richtig gut, denn Pixel-Handys sind sehr beliebt.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige