Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Google überrascht: Pixel 9 wird viel besser als erwartet

Google überrascht: Pixel 9 wird viel besser als erwartet

Google wertet das Pixel 9 im Vergleich zum Pixel 8 (Bild) deutlich auf. Im Hintergrund ist das Pixel 8 Pro zu sehen. (© GIGA)

Mit dem Pixel 8 hat Google gerade erst eines der spannendsten Smartphones auf den Markt gebracht, welches eine solide Leistung zu einem mittlerweile attraktiven Preis bietet. Im Vergleich zu anderen Modellen in dieser Klasse hat aber immer eine Eigenschaft gefehlt, die Google mit Software-Magie versucht hat auszugleichen. Genau das wird sich laut einem Design-Leak mit dem Pixel 9 ändern.

Google Pixel 9 erhält Teleobjektiv

Google hat das normale Modell der Pixel-Smartphones bisher auch über die Kamera unterschieden. Während das Pro-Modell wie das Pixel 8 Pro (Test) über eine Periskop-Linse für optischen Zoom verfügt, wurde darauf bei den normalen Versionen wie dem Pixel 8 verzichtet. Es gibt dort nur den Hauptsensor und einen Ultraweitwinkel. Gezoomt wird über eine Vergrößerung der normalen Kamera per Software. Genau das soll sich laut neuesten Informationen mit dem Pixel 9 ändern. Das nächste Google-Handy soll laut CAD-Zeichnungen über eine Triple-Kamera mit Teleobjektiv verfügen:

Google möchte das Pixel 9 im Vergleich zum Pixel 8 ordentlich aufrüsten. (Bildquelle: OnLeaks & 91Mobiles)

Auf dem Bild ist zwar eine Periskop-Linse zu sehen, doch die Quelle sagt deutlich, dass es sich laut aktuellen Informationen um eine zusätzliche dritte Kamera mit Zoom-Eigenschaften handelt. Es könnte also genau wie beim Galaxy S24 von Samsung „nur“ ein normales Teleobjektiv verbaut sein. Doch auch damit würde Google das Pixel 9 in eine andere Liga bringen und einen der größten Nachteile des bezahlbaren Top-Smartphones beseitigen.

Anzeige

Im Video könnt ihr euch das aktuelle Pixel-8-Design anschauen:

Pixel 8 und Pixel 8 Pro vorgestellt: Darf es noch etwas mehr KI sein?
Pixel 8 und Pixel 8 Pro vorgestellt: Darf es noch etwas mehr KI sein? Abonniere uns
auf YouTube

Google Pixel 9 mit neuem Design

Genau wie das schon geleakte Pixel 9 Pro wird sich das Pixel 9 optisch im Vergleich zum Vorgänger deutlich verändern. Der Rahmen geht mehr in Richtung iPhone. Das Smartphone wirkt deutlich kantiger und verliert sein Visor-Design der Kamerapartie, welches sich nun mehr am Design der Kamera des Pixel Folg orientiert. Das Display könnte mit 6,3 oder 6,4 Zoll minimal größer werden. Beim Pixel 8 ist es 6,2 Zoll groß. Die genauen Details stehen aber noch nicht fest, weil bis auf eine CAD-Zeichnung keine Informationen bekannt sind.

Anzeige

Spannend wird das Pixel 9 durch die Änderungen aber tatsächlich und könnte anderen Herstellern das Leben schwer machen – wenn der Preis nicht weiter steigt. Das war eine der Kritikpunkte am Pixel 8, welches gefühlt etwas zu teuer geworden ist. Mittlerweile bekommt ihr das Smartphone aber viel günstiger (bei Amazon anschauen).

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige