Das als Battlefield-Alternative gehandelte World War 3 bereitet sich mit einem öffentlichen Stresstest auf die anstehende Open-Beta vor. Das Gute daran: Ihr könnt den vielversprechenden Shooter damit ein ganzes Wochenende kostenlos anzocken. Wie das geht, verraten wir euch jetzt.

 
World War 3
Facts 
World War 3

Update vom 03. Februar:

World War 3 kostenlos zocken

Seit November ist die Closed-Beta des Taktik-Shooters World War 3 schon im Gange. Während der Zugang bisher nur für Vorbesteller und Veteranen möglich war, gibt es jetzt gute Neuigkeiten für alle interessierten Shooter-Fans.

Denn zur Vorbereitung auf die im März stattfindende Open-Beta und Umstellung auf ein Free-to-Play-Modell, wollen die Entwickler das Spiel einem umfangreichen Stresstest unterziehen. Deshalb könnt ihr ab sofort und noch bis zum 07. Februar um 13 Uhr kostenlos in World War 3 reinzocken (Quelle: World War 3)

Als Belohnung für die Teilnahme gibt es obendrauf einen exklusiven Inhalt: den LWH Dark Helmet. Ihr könnt den Zugang zum Stresstest entweder auf Steam beantragen oder euch das Spiel auf der hauseigenen Seite MY.GAMES herunterladen.

Ihr dürft alle Inhalte anspielen, die auch in der geschlossenen Beta vorhanden sind. Euer erzielter Spielfortschritt wird allerdings nur für die Dauer der Closed-Beta bestehen bleiben. Zum Start der offenen Beta am 22. März werden alle Spieldaten zurückgesetzt.

Schaut euch das Video zur Closed Beta von World War 3 gleich hier an:

Originalmeldung vom 26. November:

World War 3 startet endlich in die Closed Beta

Nachdem die Entwickler von The Farm 51 in einer langen Schaffenspause den taktischen Shooter World War 3 komplett generalüberholt und einen erfolgreichen ersten Alpha-Test hinter sich gebracht haben, startet nun endlich die heiß ersehnte Closed Beta des als Battlefield-Alternative gehandelten Shooters. (Quelle: World War 3)

Diese wird bis zur offenen Beta am 22. März laufen und Spielern zugänglich sein, die eines der auf Steam erhältlichen Closed-Beta-Pakete erworben oder bereits in der Early-Access-Phase (vor dem 4. Oktober) zugeschlagen haben.

In der Beta erwarten euch die zwei Spielmodi Deathmatch und Taktische Operation auf den vier Karten Berlin, Warschau, Moskau und Polyarnys. Es erwarten euch zudem unzählige Anpassungsoptionen für eure realistischen Waffen und Ausrüstungsgegenstände.

Sobald World War 3 veröffentlicht ist, wird das Spiel mit einem Free-to-Play-Modell kostenlos spielbar sein.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.