Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Joker und Harley als Anime: Attack-on-Titan-Studio macht es möglich – Fans lieben es

Joker und Harley als Anime: Attack-on-Titan-Studio macht es möglich – Fans lieben es

In Suicide Squad Isekai verschlägt es Joker und Harley in eine Fantasy-Welt. (© DC)

Damit hat wohl niemand gerechnet! Die Macher von Attack on Titan und DC produzieren gemeinsam einen Anime. In diesem landen Joker, Harley und andere Batman-Schurken in einer klassischen Fantasy-Welt. Der erste Trailer kommt bei Fans großartig an.

 
Anime
Facts 

So habt ihr Joker und Harley noch nie gesehen

Eine neue Kollaboration sorgt aktuell für reichlich Furore in der Anime- und Comic-Welt. Wit Studio, die sich mit den ersten Staffeln von Attack on Titan einen Namen gemacht haben, produzieren in Zusammenarbeit mit DC Comics einen ganz besonderen Isekai. Gemeint ist damit ein Anime bei dem Figuren aus unserer Realität in einer klassischen Fantasy-Welt mit Drachen und anderen Fabelwesen landen.

Anzeige

Der besondere Clou: Anstatt Batman oder Superman, verschlägt es das gefürchtete Suicide Squad rund um Joker, Harley Quinn und andere Schurken in die bunte Fantasy-Welt. Da ist Chaos vorprogrammiert, wie auch der erste Trailer zu Suicide Squad Isekai zeigt:

Suicide Squad Iskekai | Announcement | DC
Suicide Squad Iskekai | Announcement | DC

Für die Story des ungewöhnlichen Crossovers ist übrigens Tappei Nagatsuki verantwortlich. Anime-Fans kennen den Autor vor allem für den beliebten Anime Re:Zero − Starting Life in Another World. Die neuen Designs gehen indessen auf das Konto von Akira Amano, den Mangaka von Hitman Reborn.

Anzeige

Hier könnt ihr euch die neuen Charakterdesign im Detail ansehen:

Neuer Anime ist schon jetzt ein Fanliebling

Auf Twitter und anderen sozialen Medien sind die neuen Designs und vor allem der erste Trailer direkt viral gegangen. So wurde der erste Trailer innerhalb weniger Stunden mehr als 1,2 Millionen Mal auf YouTube aufgerufen.

Anzeige

Und die Resonanz der Anime- und Comic-Community ist überwältigend positiv. Die Fans lieben die Kollaboration und feiern vor allem die verrückte Idee, die legendären Figuren in ein typisches Anime-Szenario zu werfen.

Das offizielle Promo-Poster zum neuen Anime:

Einziger Wermutstropfen: Suicide Squad Isekai hat noch kein Veröffentlichungsdatum. Darüber hinaus steht auch noch nicht fest, bei welchem Streaming-Anbieter der Anime erscheinen wird. Crunchyroll scheint aber die wahrscheinlichste Wahl zu sein.

Anzeige