Die offene Spielwelt von Elden Ring begeistert derzeit unzählige Gamer. Mit einem ähnlichen Konzept will auch das neue Spiel Hell Is Us überzeugen. Das düstere Action-Adventure zeigt sich jetzt in einem ersten Trailer.

 
Elden Ring
Facts 
Elden Ring

Hell Is Us soll bereits 2023 erscheinen

Das japanische Hardcore-RPG Elden Ring hat viele Qualitäten. Besonders begeistert ist die Mehrheit aber von der offenen Spielwelt, die den Spielern so gut wie keine Vorgaben macht und nur darauf wartet erkundet zu werden.

Das neu angekündigte Spiel Hell Is Us verfolgt ein ähnliches Kredo: Keine Map, keine Questmarker oder andere etwaige Hilfen. Spieler müssen sich ganz auf ihre Intuition beim Erkunden der düsteren Spielwelt verlassen. Einen ersten Vorgeschmack auf das kommende Action-Adventure vermittelt der folgende Trailer:

Hell Is Us Trailer

Was wissen wir bereits über Hell Is Us?

Entwickelt wird Hell Is Us vom Entwicklerstudio Rogue Factor (bekannt durch Mordheim: City of the Damned), unter der kreativen Führung vom ehemaligen Deus-Ex-Art-Director Jonathan Jacques-Belletête, der neben Deus Ex, auch an Marvel’s Guardians of the Galaxy gearbeitet hat.

Jacques-Belletête beschreibt sein ambitioniertes Projekt wie folgt:

„Unser Ziel bei Hell Is Us ist es, das wahre Abenteuer und die Erkundung zurückzubringen. Es gibt keinen Bedarf für ein detailliertes Quest-Log oder einen genauen Wegpunkt auf der Karte: Wir wollen, dass die Spieler den Nervenkitzel des Abenteuers spüren, geleitet von ihren Gefühlen und Instinkten.“

Dennoch handelt es sich bei Hell Is Us um kein vollwertiges Open-World-Game wie Elden Ring oder die Assassin's-Creed-Spiele. Stattdessen bewegen sich die Spieler in einer Semi-Open-World, also mehrere große Areale, die miteinander verbunden sind.

Inhaltlich dreht sich alles um einen Bürgerkrieg, der das Land verwüstet hat. Während parallel seltsame Wesen auftauchen, die immun gegen herkömmliche Waffen sind. Als Spieler liegt es an euch, diese Vorkommnisse zu klären und mehr über den Ursprung der Wesen zu erfahren.