Das Jahr 2021 neigt sich dem Ende. Das ist wohl der passende Zeitpunkt, um auch bei den großen Gaming-Abos einen Rückblick zu wagen und zu überprüfen: Haben sich diese finanziell gelohnt? Ein neuer Bericht legt nahe, dass Microsoft so richtig spendabel war und Abonnenten des Xbox Game Passes ordentlich abgesahnt haben.

 
Microsoft Xbox
Facts 

Xbox schlägt PlayStation: Game Pass lohnt sich

Erst kürzlich haben wir darüber berichtet, wie viel die Gratis-Games des PS-Plus-Abos insgesamt wert waren. Und Spieler der Sony-Konsolen haben dabei ein kleines Vermögen an Spielen erhalten.

Doch das ist nichts im Vergleich zum Mammut-Wert, den Abonnenten des Xbox Game Passes von Microsoft für 2021 einsacken durften.

Zwar ist der Xbox Game Pass mit einem Grundpreis von 9,99 Euro für die PC- oder Konsolen-Ausführung pro Monat um einiges teurer als das Gaming-Abonnement von Konkurrent Sony, dafür wartet aber auch eine freie Auswahl sowie Top-Neuerscheinungen auf die Mitglieder.

In einem neuen Bericht ist fleißig nachgerechnet worden und alle Spiele, die ihren Weg 2021 in die Spielebibliothek von Microsoft gefunden haben, belaufen sich auf einen Gesamtwert von rund 5.600 Euro. (Quelle: TheLoadout)

Zur Berechnungsgrundlage ist der Grundpreis der Spiele im Microsoft Store herangezogen worden.

Wie viel sind einzelne Monate wert?

Den größten Batzen an Spielezugängen stellte der März 2021 da. Die Übernahme von Bethesda durch Microsoft bescherte dem Gaming-Abo fast zwei Dutzend Spiele des Publishers. Diese waren zum großen Teil für den Wert von 855 Euro in dem Monat verantwortlich.

Den schwächsten Monat stellte dafür der April dar. Dort beträgt der Wert „nur“ 293 Euro. Das ist immer noch beachtlich, bedenkt man, dass selbst die teuerste Variante – der Xbox Game Pass Ultimate – mit monatlich 12,99 Euro zu Buche schlägt.

Wenn ihr ebenfalls in das Spiele-Abonnement hineinschnuppern wollt, bietet Microsoft den ersten Monat des Xbox Game Pass für nur einen Euro an:

Mit diesem Angebot ist Xbox sicher alles andere als geldgierig. Doch welche Publisher sind es eigentlich? Unser knackiges Video liefert Antworten:

Die größten Aufreger über geldgierige Publisher Abonniere uns
auf YouTube

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).