Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Neue Xbox Series X: So filigran könnte die Konsole von Microsoft aussehen

Neue Xbox Series X: So filigran könnte die Konsole von Microsoft aussehen

Zur "Elite"-Variante der Xbox Series X gibt es ein neues DesignkonzeptLetsGoDigital)

Bei der Xbox Series X handelt es sich um einen echten Schrank, da könnte Microsoft zumindest bei einer möglichen „Elite“-Variante auf ein neues Design setzen. Diese Hoffnung schürt nun ein Video, in dem sich der bekannte Designer Concept Creator ein eigenes Aussehen für die Xbox Series X Elite ausgedacht hat.

 
Xbox Series X
Facts 
Xbox Series X

Xbox Series X Elite: Design-Konzept zeigt Konsole

Mit der kastenförmigen Xbox Series X hat Microsoft mitunter für Lacher gesorgt. Zwar handelt es sich um eine sehr leistungsstarke Konsole, doch beim Design hat Microsoft nach Meinung mancher Gamer einfach nicht den richtigen Geschmack getroffen. Das könnte sich aber bei der nächsten Konsole ändern, die vielleicht unter dem Namen Xbox Series X Elite im Jahr 2023 erscheint.

Anzeige

Geht es nach Jermaine Smit, besser als Concept Creator bekannt, dann wird sich beim Aussehen der nächsten Konsole einiges ändern. Das Gegenstück zur PlayStation 5 Pro von Sony stellt er sich deutlich flacher vor, womit die Konsole sehr viel praktischer unterzubringen wäre. Die charakteristische Geradlinigkeit der Xbox Series X ist aber auch beim Konzept der „Elite“-Variante eindeutig zu finden.

Die Xbox Series X Elite als Konzept im Video:

LED-Beleuchtung bei der Xbox Series X Elite

Concept Creator stellt sich unter anderem eine LED-Beleuchtung auf beiden Seiten sowie eine abgeschrägte Kante vor. An der rechten Front der Konsole befindet sich ein großer Powerbutton mit dem bekannten Xbox-Logo. Auf der linken Seite wiederum ist dem Konzept nach ein Schacht für optische Medien vorhanden, ebenso wie eine Auswurftaste und vier USB-Anschlüsse.

Anzeige

Damit die nächste Konsole von Microsoft nicht überhitzt, stehen laut Konzept eine ganze Reihe Lüftungsschlitze sowie runde Lüftungslöcher bereit. Hinten könnte sich der Hersteller unter anderem für einen HDMI-2.1-Port und zwei USB-3.1-Ports neben einem Ethernet-Anschluss entscheiden.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige