Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Mittelalter-Traum auf Steam: RPG-Hit kostet jetzt nur 1,99 Euro

Mittelalter-Traum auf Steam: RPG-Hit kostet jetzt nur 1,99 Euro

Ein Mittelalter-Hit ist auf Steam extrem günstig. Werdet ihr König oder Raubritter? (© TaleWorlds Entertainment/ Valve)

Auf Steam könnt ihr beim Kauf eines einzigartigen Mittelalter-Hits ordentlich sparen. Dank eines Sales kostet Mount & Blade: Warband gerade nur 1,99 Euro. In dem beliebten Rollenspiel erwarten euch riesige Schlachten und unzählige Möglichkeiten.

 
Steam
Facts 

Nur 2 Euro: Mittelalter-Hit auf Steam deutlich reduziert

Mount & Blade: Warband bietet die komplette Mittelalter-Erfahrung. Ihr startet als einfacher Abenteurer, der im Laufe der Zeit zum Kommandanten riesiger Armeen oder sogar zum König aufsteigen kann. Das inzwischen 14 Jahre alte RPG ist auf Steam jetzt um ganze 90 Prozent reduziert und kostet dadurch nur noch 1,99 Euro. Ein absolutes Top-Angebot für ein Spiel, in dem ihr problemlos hunderte Stunden verbringen könnt. Das Angebot gilt noch bis zum 7. März 2024.

Anzeige
Mount & Blade: Warband

Mount & Blade: Warband

TaleWorlds Entertainment

Steam hat sogar noch mehr Angebote für Mittelalter-Fans. Auch der Nachfolger Mount & Blade 2: Bannerlord ist im Angebot. Das 2022 erschienene RPG ist in praktisch jeder Hinsicht eine direkte Weiterentwicklung. Auf Steam ist es aktuell allerdings nur um 40 Prozent reduziert und kostet immer noch 29,99 Euro.

Anzeige
Mount & Blade II: Bannerlord

Mount & Blade II: Bannerlord

TaleWorlds Entertainment

Schaut euch hier den Trailer für Mount & Blade 2: Bannerlord an:

 Mount & Blade II: Bannerlord – Gameplay-Trailer
Mount & Blade II: Bannerlord – Gameplay-Trailer

Welches Mount & Blade solltet ihr kaufen?

Sowohl Mount & Blade: Warband als auch Mount & Blade 2: Bannerlord sind auf Steam extrem beliebt. Warband steht hier bei 97 Prozent positiven Bewertungen – bei Bannerlord sind es 88 Prozent. Trotz der vielen Verbesserungen solltet ihr doch zuerst zum 14 Jahre alten Mittelalter-RPG greifen.

Anzeige

Selbst absolute Hardcore-Fans werden wohl zugeben müssen, dass Mount & Blade seine Eigenheiten hat und sich deutlich von anderen RPGs unterscheidet. Das betrifft vor allem die Echtzeitschlachten, in denen auch der Winkel von Angriffen und Paraden entscheidend ist. Dazu kommt die Fortbewegung auf einer Art strategischen Karte, auf der ihr neue Soldaten anheuern und euch auch um die Moral eurer Truppen sorgen müsst. Komplette Neulinge tun also gut daran, erstmal nur 2 Euro für Warband auszugeben, um zu testen, ob das RPG überhaupt etwas für sie ist.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige