Nach dem ersten Laden in Düsseldorf kommt jetzt ein zweiter offizieller Store von Xiaomi nach Deutschland. Am 2. September öffnet eine Filiale in Köln. Zum Start hat sich der chinesische Hersteller einige Aktionen und Geschenke ausgedacht.

 

Xiaomi

Facts 

Xiaomi: Zweiter Deutschland-Store kommt nach Köln

Xiaomi hat einen zweiten Laden für Deutschland angekündigt. Nach dem Debüt in Düsseldorf im Jahr 2020 fällt der Startschuss für die nächste Filiale am 2. September. Der chinesische Hersteller hat sich für die Kölner Innenstadt entschieden. Dort ist der Xiaomi-Store in der Hohe Straße 85-87 zu finden.

Neben einer Verkaufsfläche im Erdgeschoss mit Smartphones und Fernsehern gibt es im Obergeschoss eine weitere Ausstellungsfläche. Hier stehen die Smart-Home-Produkte von Xiaomi im Vordergrund. Insgesamt kommt der Store auf 260 Quadratmeter.

Ein Blick in den neuen Xiaomi-Störe in Köln. Bild: Xiaomi.

Um Kunden in den neuen Store zu locken, hat sich Xiaomi ein paar Aktionen ausgedacht. Der erste Kunde in Köln erhält das Smartphone Xiaomi Mi 11 kostenlos dazu. Die ersten 100 zahlenden Kunden bekommen noch eine Mi Watch Lite mit in das Paket gelegt. Viele Smartphones werden zusätzlich 10 Prozent günstiger angeboten. Darüber hinaus soll es am ersten Verkaufstag noch weitere Geschenke und Goodies geben.

Xiaomi bietet nicht nur Smartphones an. Im Video ist der fast randlose Fernseher Mi TV P1 zu sehen:

Xiaomi Mi TV P1: 4K-Fernseher mit randlosem Design

Xiaomi hat sich auch ein paar Bundles überlegt. Beim Kauf eines Xiaomi Mi 11 gibt es den Mi Electric Scooter 1S gratis dazu (solange der Vorrat reicht). Ein Mi Smart Speaker lässt sich kostenlos abstauben, wenn das Redmi Note 10 Pro gekauft wird.

Xiaomi: Mehr als 1.000 Stores weltweit

Rund fünf Jahre nach der Eröffnung des ersten Ladens besitzt Xiaomi weltweit mehr als 1.000 Filialen. In Deutschland hat der Hersteller aber noch Nachholbedarf, was eine physische Präsenz angeht. Beim Smartphone-Marktanteil ist Xiaomi hierzulande auf dem dritten Platz zu finden.