Eine Nackt-Mod für Resident Evil Village ist bereits kurz nach dem Release des Horrorspiels erschienen. Nach der Installation entledigt sich Lady Dimitrescu ihrer kompletten Kleidung und jagt euch fortan im Evakostüm.

 

Resident Evil Village

Facts 
Resident Evil Village

Resident Evil Village: Nackt-Mod erschien früher als gedacht

Schon nach dem ersten Gameplay-Trailer von Resident Evil Village im Januar war klar: Antagonistin Lady Dimitrescu ist für viele Spieler das Highlight des neuesten Ablegers der Reihe. Die hochgewachsene Vampir-Dame stand seit der Ankündigung im Fokus der Berichterstattung – und auch die Fans versuchten, eines der größten Geheimnisse noch vor dem Release zu lüften.

Nachdem Lady Dimitrescu sich dank einer Mod in Thomas die Lokomotive verwandelte, ist nun eine weitere Mod aufgetaucht, die dafür sorgt, dass sich die schicke Dame komplett ihrer Kleidung entledigt. Wir verzichten an dieser Stelle auf die Einbindung des entsprechenden Bildmaterials, da werdet ihr schon selber fündig.

Bei der Mod handelt es sich um einen Bezahlinhalt, der Abonnenten des Patreon-Accounts MangakaDenizGaming zur Verfügung gestellt wird.

Mods für Resident Evil Village: Das sind beliebtesten Modifikationen

Obwohl sich Nude-Mods in der Regel großer Beliebtheit erfreuen, sind andere Modifikationen für Resident Evil Village noch gefragter. Vor allem der fehlende FOV-Slider im Spiel macht vielen Fans zu schaffen. Dank einer Mod kann das Sichtfeld nach der erfolgreichen Installation jedoch erweitert werden.

Und auch eine Mod, die sich einem Performance-Problemen annimmt, liegt gerade im Trend. So sorgen etwa die Fliegen, die konstant um Bela, Cassandra und Daniela tanzen, bei vielen Spielern für niedrige Bildraten. Dank der passenden Mod werden die lästigen Insekten kurzerhand entfernt.

Was sagt ihr zur Nude-Mod von Resident Evil Village? Habt ihr euch schon mal einen Nackt-Patch bei einem Spiel installiert? Oder sind euch eure NPCs bekleidet am Ende doch lieber? Schreibt es uns in die Kommentare auf Facbook.