Xiaomi baut sein Smartphone-Angebot weiter massiv aus und hat mit dem Redmi Note 11T Pro und Redmi Note 11T Pro+ zwei neue Mittelklasse-Handys enthüllt, die es richtig in sich haben. Der Unterschied zwischen den beiden Smartphones ist zwar minimal, doch an entscheidender Stelle.

 
Xiaomi
Facts 

Xiaomi Redmi Note 11T Pro und Note 11T Pro+ enthüllt

Das Xiaomi Redmi Note 11 Pro+ wurde in Deutschland vor nicht allzu langer Zeit vorgestellt und auf den Markt gebracht, da wird in China schon ein T-Modell davon enthüllt. Mit dem Redmi Note 11T Pro und Note 11T Pro+ wurden gleich zwei Modelle vorgestellt, die sich aber nur beim Akku unterscheiden. Die normale Version ist mit einem großen 5.080-mAh-Akku ausgestattet, der mit 67 Watt schnell aufgeladen werden kann. Das Plus-Modell kommt mit einem kleineren 4.400-mAh-Akku, lässt sich aber mit 120 Watt viel schneller aufladen.

Das Xiaomi Redmi Note 11T Pro+ gibt es auch als Sonderedition mit Astro Boy (Bildquelle: Xiaomi)

Ansonsten sind die beiden Xiaomi-Handys technisch gleich, unterscheiden sich aber stark von dem in Deutschland erhältlichen Vorgänger. Wir würden die neuen Smartphones also nicht als Nachfolger sehen, sondern als weitere Alternativen. So ist das 6,6-Zoll-Display ein LCD-Panel, das 144 Hz unterstützt. Es kommt außerdem der MediaTek Dimensity 8100 zum Einsatz, dem bis zu 8 GB RAM und 512 GB interner Speicher zur Seite stehen. Weiterhin ist eine 64-MP-Triple-Kamera verbaut. Als Betriebssystem läuft Android 12 mit MIUI 13 auf den neuen Smartphones.

Im nachfolgenden Video könnt ihr euch die neuen Redmi-Handys im Detail anschauen:

Xiaomi Redmi Note 11T Pro(+) im Detail vorgestellt

Xiaomi Redmi Note 11T Pro(+): Preis und Verfügbarkeit

Das Xiaomi Redmi Note 11T Pro und Note 11T Pro+ wurden zunächst in China vorgestellt und sind dort ab sofort erhältlich. Die Preise sehen wie folgt aus:

  • Xiaomi Redmi Note 11T Pro mit 6 GB RAM und 128 GB für 1.699 Yuan (umgerechnet 238 Euro)
  • Xiaomi Redmi Note 11T Pro mit 8 GB RAM und 128 GB für 1.899 Yuan (umgerechnet 266 Euro)
  • Xiaomi Redmi Note 11T Pro mit 8 GB RAM und 256 GB für 2.099 Yuan (umgerechnet 294 Euro)
  • Xiaomi Redmi Note 11T Pro(+) mit 8 GB RAM und 128 GB für 1.999 Yuan (umgerechnet 280 Euro)
  • Xiaomi Redmi Note 11T Pro(+) mit 8 GB RAM und 256 GB für 2.199 Yuan (umgerechnet 308 Euro)
  • Xiaomi Redmi Note 11T Pro(+) mit 8 GB RAM und 512 GB für 2.399 Yuan (umgerechnet 336 Euro)
  • Xiaomi Redmi Note 11T Pro(+) Astro Boy mit 8 GB RAM und 512 GB für 2.499 Yuan (umgerechnet 350 Euro)

Es ist nicht bekannt, ob die neuen Xiaomi-Smartphones auch nach Deutschland kommen. Hier gibt es ja das Xiaomi Redmi Note 11 Pro+ mit AMOLED-Display (bei Amazon anschauen). Da Xiaomi zuletzt aber sehr viel neue Smartphones auf den Markt bringt und man im Grunde den Überblick komplett verloren hat, stehen die Chancen gar nicht so schlecht, das diese Smartphones den Weg zu uns finden. Vielleicht ja auch als Poco-Handy.