Mit der Dual-SIM-Funktion habt ihr die Möglichkeit, zwei SIM-Karten gleichzeitig zu nutzen. Wofür eine solche Funktion gut ist und ob das beim iPhone auch funktioniert, erfahrt ihr hier.

Ist ein Smartphone Dual-SIM-fähig, kann man damit zwei verschiedene Handytarife nutzen. Das eignet sich zum Beispiel, wenn man seine geschäftliche und private Nummer auf einem Gerät verwalten möchte oder das mobile Datenvolumen durch einen Datentarif aufstocken möchte. Geht das auch beim iPhone?

Diese iPhones sind Dual-SIM-fähig

Apple hat die Dual-SIM-Unterstützung für Geräte 2018 eingeführt. iPhones, die davor veröffentlicht wurden, können demnach nicht mit zwei SIM-Karten verwendet werden. Diese iPhones unterstützen Dual-SIM:

  • iPhone XS
  • iPhone XS Max
  • iPhone XR
  • iPhone 11
  • iPhone 11 Pro
  • iPhone 11 Pro Max
  • iPhone SE (2020)
  • iPhone 12 Mini
  • iPhone 12
  • iPhone 12 Pro
  • iPhone 12 Pro Max
  • iPhone 13 Mini
  • iPhone 13
  • iPhone 13 Pro
  • iPhone 13 Pro Max
  • iPhone SE (2022)
iPad: Welche SIM-Karten passen in welches Modell? Abonniere uns
auf YouTube

Anders als bei vielen anderen Geräten lassen sich aber keine zwei physischen SIM-Karten in die iOS-Geräte stecken. Die iPhones bieten Platz für eine Nano-SIM. Auf die Dual-SIM-Funktion greift man dann per eSIM zu, die bereits im Gerät integriert ist und vom Mobilfunkanbieter freigeschaltet wird. Mit der iPhone-13-Reihe kann man auch zwei eSIMs nutzen und auf eine „echte“ SIM-Karte zum Hineinschieben ganz verzichten.

Am iOS-Gerät kann man mit beiden SIM-Karten separat Funktionen wie iMessage, SMS und MMS nutzen. Es ist aber nicht möglich, auf mehrere Mobilfunknetze parallel zuzugreifen. So lässt sich die eSIM am iPhone einrichten:

  1. Um eine eSIM am iPhone einzurichten, scannt ihr mit der Kamera-App den QR-Code ab, den ihr vom Mobilfunkanbieter erhalten habt. Alternativ richtet ihr den entsprechenden Tarif über die App des jeweiligen Mobilfunkanbieters ein.
  2. Es erscheint die Benachrichtigung „Mobilfunkvertrag erkannt“. Wählt „Hinzufügen“.

Befindet sich bereits eine SIM-Karte im iPhone oder richtet ihr eine weitere eSIM ein, könnt ihr auf die Dual-SIM-Vorteile zugreifen.

Dual-SIM mit alten iPhones nutzen: So klappt es

Mit einigen Umwegen lässt sich aber auch ein älteres Apple-Smartphone wie das iPhone 8 mit zwei SIM-Karten gleichzeitig betreiben. Dank eines zusätzlichen Adapters ist es dann sogar möglich, bis zu drei SIM-Karten und somit drei Nummern mit einem iPhone zu verwenden.

  • Für jedes iPhone-Modell benötigt man einen spezifischen Adapter.
  • Dabei wird eine Nano-SIM in den SIM-Kartenslot des iPhones gesteckt, die über ein Bandkabel mit einem Adapter verbunden ist.
  • Auf dem Adapter finden bis zu zwei weitere SIM-Karten ihren Platz.
  • Damit diese am Ende nicht lose herumflattern, ist im Lieferumfang eine iPhone-Hülle enthalten, auf deren Rückseite die zwei zusätzlichen Karten verstaut werden können.
  • Liegt kein SIM-Lock vor, können SIM-Karten Netzbetreiber-übergreifend verwendet werden.
  • Leider verfügen iPhone nicht über einen Transceiver. Das bedeutet, dass die SIM-Karten nicht parallel, sondern nur im Wechsel genutzt werden können. Die Auswahl der aktiven SIM erfolgt über eine zusätzliche App oder per Menü. Über eine Rufnummernumleitung kann man aber auch auf der nicht aktiven SIM-Karte erreichbar bleiben.
  • Man sollte aber im Hinterkopf behalten, dass die Nutzung der Adapter nicht von Apple abgesegnet ist. Es kann daher zu Problemen und Störungen beim Empfang oder bei der Einrichtung kommen, zudem erfordert die Einrichtung ein wenig Zeit und Fingerspitzengefühl. Vor dem Kauf eines Dual-SIM-Adapters für das iPhone sollte man daher einen Blick auf Erfahrungsberichte und Rezensionen werfen.
  • Sicherlich ist dieser Umweg nicht die eleganteste Lösung für die fehlende Dual-SIM-Unterstützung an einem iPhone 7, 6 oder älteren Modell. Wer aber wirklich auf ein solches Feature besteht, bekommt damit so immerhin auf Umwegen die Gelegenheit dazu.
G-TELWARE GDSI8G/CARBONSCHWARZ Dual SIM Adapter kompatibel mit iPhone 8 UMTS/3G/HSDPA/GPS/LTE
G-TELWARE GDSI8G/CARBONSCHWARZ Dual SIM Adapter kompatibel mit iPhone 8 UMTS/3G/HSDPA/GPS/LTE
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 17.08.2022 15:37 Uhr
G-TELWARE GDSI7G Dual SIM Adapter kompatibel mit iPhone 7 UMTS/3G/HSDPA/GPS/LTE
G-TELWARE GDSI7G Dual SIM Adapter kompatibel mit iPhone 7 UMTS/3G/HSDPA/GPS/LTE
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 17.08.2022 14:19 Uhr

Zum Thema:

Mit etwas Aufwand und einer kleinen zusätzlichen Investition kann man also auch an einem alten iPhone Dual-SIM nutzen, wenn auch die SIM-Karten nicht parallel betrieben werden können.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.